Tomaten-Melonen-Suppe

Diese Tomaten-Melonen-Suppe ist zum Niederknien gut und kalt serviert ein großes Vergnügen. Jeder, der sie kosten durfte, verlangt nach dem Rezept.

Tomaten-Melonen-Suppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

800 g Wassermelone (Fruchtfleisch, ohne Kerne)
1.1 kg Tomaten, vollreif
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Olivenöl
1 Stk Peperoni, klein
1 EL Limettensaft
1 TL Meersalz
1 Spr Tabasco
150 g Feta-Käse
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl, zum Beträufeln
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten zum Garnieren

0.5 Bund Basilikum
1 Stk Tomate
200 g Wassermelone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das bereits entkernte Fruchtfleisch der Melone in Würfel schneiden und in einen Mixer geben.
  2. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten im kochenden Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Danach abgießen, eiskalt abschrecken und pellen.
  3. Die Tomaten anschließend vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Dann zu den Melonenwürfeln in den Mixer geben.
  4. Als Nächstes den Knoblauch abziehen und hacken. Die Peperoni fein hacken und mit dem Knoblauch, dem Pfeffer und dem Olivenöl in den Mixer geben.
  5. Nun alle Zutaten fein aufmixen und anschließend durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Mit dem Limettensaft, Salz und einem Spritzer Tabasco würzen und zugedeckt für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Kurz vor dem Servieren Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Melone in Spalten schneiden. Den restlich (inklusive Schale) in kleine Würfel schneiden.
  7. Die eiskalte Tomaten-Melonen-Suppe aus dem Kühlschrank nehmen, noch einmal aufmixen, in Suppenteller oder Schüsseln füllen und mit Basilikum, den Melonenspalten (auf Spießen), Melonen- sowie Tomatenstücken garnieren.

Tipps zum Rezept

Sofern kein Mixer zur Verfügung steht, können die Zutaten auch mit einem Schneidstab püriert werden.

Zusätzlich nach Belieben mit ein paar Schwarbrotwürfel servieren.

Ähnliche Rezepte

Melonen-Bowle

Melonen-Bowle

Melonen-Bowle wird gerne auf Sommerfesten getrunken, denn Sie schmeckt super erfrischend. Das Rezept macht aber auch optisch einen guten Eindruck.

Joghurt mit Melonen

Joghurt mit Melonen

Besonders an warmen Sommertagen kommt dieses Rezept für Joghurt mit Melonen und karamellisierten Pistazien gut an.

Melone mit Portwein

Melone mit Portwein

Ein tolles Dessert gelingt mit dem italienischen Rezept für Melone mit Portwein - dies sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch lecker.

Melonensalat mit Parmaschinken

Melonensalat mit Parmaschinken

Dieser Melonensalat mit Parmaschinken sieht toll aus und schmeckt auch so. Das Rezept eignet sich als feine Vorspeise oder leichtes Sommergericht.

Orientalischer Melonensalat

Orientalischer Melonensalat

Dieser Orientalische Melonensalat schmeckt so, wie der Orient es liebt: süß, fruchtig und saftig. Dieses Rezept ist die reinste Verführung.

Wassermelonen-Torte

Wassermelonen-Torte

Unser Wassermelonen-Torte-Rezept verrät Ihnen, wie Sie ein leckeres Dessert mit frischen Früchten zubereiten. Es funktioniert ganz ohne backen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte