Tomatensuppe mit Käsecroutons

Die würzigen Würfel sind das i-Tüpfelchen auf der Tomatensuppe mit Käsecroutons. Ein Rezept mit Pfiff.

Tomatensuppe mit Käsecroutons

Bewertung: Ø 4,4 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel, fein gehackt
1 Stk Knoblauchzehe, gehackt
1 Schuss Öl für den Topf
1 l Tomaten, passiert (Tetrapack)
2 TL Thymian, gehackt
0.5 TL Zucker
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
100 ml Sahne
1 EL Mehl

Zutaten für die Käsecroutons

2 Schb Toastbrot
1 Prise Kräutersalz
2 EL Parmesan
1 Schuss Öl für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die geschälten und feingehackten Zwiebel- und Knoblauchstücke in einem Topf mit Öl glasig dünsten, mit Mehl abstauben und kurz anschwitzen lassen.
  2. Anschließend die passierte Tomaten und den fein gehackten Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Deckel auflegen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach das Tomatenmark und die Sahne unterrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Toastbrot (oder Weißbrot) in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten und mit geriebenen Parmesan und Kräutersalz bestreuen.
  5. Die fertige Tomatensuppe in Teller verteilen und mit den selbstgemachten Käsecroutons bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Tomatendip

Tomatendip

Wer eine Soße oder einen Dip zum Fondue, zu Gemüse oder Gegrilltem sucht, der ist mit diesem Rezept für einen einfachen Tomatendip gut beraten.

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Tomatentaschen

Tomatentaschen

Diese leckeren Tomatentaschen mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum eignen sich sowohl als Snack als auch als Beilage. Hier das simple Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel