Tulumba

Herrlich süß und lecker sind diese Tulumba, die in Öl ausgebacken, mit Sirup überzogen und frisch serviert werden. Hier das Rezept dazu.

Tulumba

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 l Öl, zum Frittieren

Zutaten für den Sirup

500 ml Wasser
300 g Zucker
1 Spr Zitronensaft

Zutaten für den Teig

200 g Mehl
1 Prise Salz
1.5 EL Zucker
25 g Butter
4 Stk Eier
25 g Speisestärke
50 g Grieß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes für den Sirup Wasser mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen, dann mit Zitronensaft abschmecken und 8-10 Minuten einkochen. Falls vorhanden danach den entstandenen Schaum abschöpfen und den Sirup abkühlen lassen.
  2. Für den Teig jetzt Wasser mit Salz, Zucker sowie Butter bei hoher Temperatur aufkochen, dann die Hitze reduzieren und das ganze Mehl mit dem Gries auf einmal unter Rühren zufügen. Darauf achten, dass nichts am Topfboden ansetzt. Dann 10 Minuten tüchtig rühren, bis die Masse zum glatten Teigkloß geworden ist.
  3. Als Nächstes den Teig in eine Schüssel geben, dann Speisestärke und die Eier zugeben und zu einem zähen Teig verkneten.
  4. Jetzt Öl in einem hohen Topf oder idealerweise in einer Fritteuse sehr heiß werden lassen.
  5. Anschließend den Teig in einen Spritzbeutel mit weiter gezackter Tülle füllen. Dann über dem Öl jeweils kurze Teigstreifen von ca. 4-6 Zentimetern Länge rausdrücken, einfach mit einer Küchenschere abschneiden und in das Öl gleiten lassen, dabei auf heiße Ölspritzer achten.
  6. Zuletzt die Teigstreifen portionsweise hellbraun ausbacken und mit einer Schaumkelle herausheben. Erst auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, dann heiß für 5 Minuten in den Sirup tauchen und danach die Tulumba gleich servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte