Überbackene Hackbällchen mit Champignons

Das Rezept für ein Familien-Lieblingsessen lautet: Überbackene Hackbällchen mit Champignons. Sie sind einfach sowie schnell gemacht und superlecker.

Überbackene Hackbällchen mit Champignons

Bewertung: Ø 4,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)

Zutaten für die Hackbällchen

1 Stk Zwiebel, mittelgroß
500 g Hackfleisch, gemischt
5 EL Paniermehl
1 Stk Ei
1 TL Senf, mittelscharf
1 Bund Petersilie, glatt
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Majoran, gerebelt
2 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Sauce

1 Stk Zwiebel, mittelgroß
300 g Champignons, rosé
1 Stk Knoblauchzehe
300 ml Schlagsahne
300 ml Fleischbrühe
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
1 TL Zucker
2 EL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für die Hackbällchen die Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenso fein hacken.
  2. Dann das Hackfleisch mit den Zwiebelstücken, 2/3 der Petersilie, dem Ei und dem Paniermehl in eine Schüssel geben, den Senf, Salz, Pfeffer und Majoran hinzufügen und alle Zutaten mit den Händen gründlich vermengen.
  3. Die Hackfleischmasse danach für 8 Minuten kalt stellen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Anschließend das Hackfleisch dann nochmals durchkneten und mit angefeuchteten Händen zu Hackbällchen (Ø 5 cm) formen.
  5. Das Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Hackbällchen darin etwa 10 Minuten von allen Seiten anbraten. Danach die Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  6. Für die Sauce die Zwiebel sowie Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Die Champignons putzen, die Stiele kürzen oder entfernen und die Pilze in Scheiben schneiden.
  7. Das Öl in der bereits benutzten Pfanne erhitzen und die Pilze darin etwa 6 Minuten braten, bis die ausgetretene Flüssigkeit verkocht ist.
  8. Zwiebel- sowie Knoblauchstücke dazugeben und alles weitere 2 Minuten braten.
  9. Anschließend mit der Sahne und der Fleischbrühe aufgießen und 5 Minuten sämig einkochen lassen.
  10. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen, die Hackbällchen einlegen, den geriebenen Käse darüber verteilen, die Pfanne auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Hackbällchen etwa 15 Minuten überbacken.
  11. Zuletzt die Überbackenen Hackbällchen mit Champignons aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit der restlichen Petersilie bestreuen und dazu Brot, Nudeln oder Reis servieren.

Ähnliche Rezepte

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Bolognese-Lasagne al forno

Bolognese-Lasagne al forno

Bolognese-Lasagne al forno kommt natürlich aus dem Ofen (wie der Name schon sagt) und das Rezept kommt aus Italien.

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung.

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte