Überbackener Lauch

Sehr einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für überbackenen Lauch. Dabei wird das Gericht mit Schinken und Käse verfeinert.

Überbackener Lauch

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Lauch
200 g Käse, gerieben (z.B.: Gouda oder Emmentaler))
200 g Kochschinken
1 Stk Ei
200 g Naturjoghurt
0.25 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver
1 Schuss Öl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Öl befetten.
  2. Die Lauchstangen putzen, der Länge nach halbieren und in einem Topf mit Salzwasser für 10 Minuten kochen. Anschließend die Lauchstangen wieder herausnehmen, abtropfen lassen und in die vorbereitete Auflaufform geben.
  3. Den Schinken in Würfel schneiden und zusammen mit dem Käse gleichmäßig auf dem Lauch verteilen.
  4. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dann das Ei mit dem Joghurt glatt rühren, Petersilie unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, über den Lauch geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Statt Joghurt kann auch ungesüßte Sahne verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Cannelloni-Auflauf

Cannelloni-Auflauf

Ein Rezept für einen herzhaft-köstlichen Cannelloni-Auflauf mit Hackfleisch und Parmesankäse. Nicht nur für Käseliebhaber ein Genuss.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Ein herzhafter Sauerkrautauflauf mit Kartoffelbrei, Sauerkraut und Mettwürstchen ist genau das Richtige in der kalten Jahreszeit.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte