Überbackener Lauch

Sehr einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für Überbackenen Lauch, der mit Schinken und Käse zu einem echten Schmankerl wird.

Überbackener Lauch

Bewertung: Ø 4,5 (766 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Lauch
200 g Käse, gerieben (z.B. Gouda oder Emmentaler))
200 g Kochschinken
1 Stk Ei
200 g Naturjoghurt oder Schlagsahne
0.25 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver
1 Schuss Öl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Öl ausfetten.
  2. Die Lauchstangen putzen, der Länge nach aufschneiden und sehr gründlich unter fließend kaltem Wasser waschen.
  3. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Lauch in etwa 10 cm lange Stücke schneiden und dann etwa 10 Minuten im kochenden Salzwasser garen.
  4. Anschließend mit einer Schaumkelle herausheben, sehr gut abtropfen lassen und nebeninander in die vorbereitete Auflaufform geben.
  5. Nun den Schinken klein würfeln und zusammen mit dem Käse gleichmäßig auf dem Lauch verteilen.
  6. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Das Ei mit dem Joghurt oder der Schlagsahne glatt rühren, die Petersilie untermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  7. Danach über den Lauch gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldgelb geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Lauch - oder auch Porree - ist ein Zwiebelgewächs, das leicht scharf und würzig schmeckt. Wird er gedünstet, erhält er eine leicht süßliche Note.

Das Gemüse ist sehr gesund, reich an Vitalstoffen, Vitaminen und Folsäure und wird das ganze Jahr über angeboten. Dunkel und kühl gelagert, hält sich Lauch mehrere Tage.

In Lauchstangen setzt sich gern Sand fest. Er lässt sich am besten entfernen, wenn die Stangen längs auf-, aber nicht durchgeschnitten werden und sich so leicht auffächern lassen. Der sehr harte, dunkelgrüne Teil sowie ein Stück der weißen Wurzel können entsorgt werden.

Alternativ können die Lauchstangen auch mit Scheiben von gekochtem Schinken umwickelt werden. Beim Käse vorzugsweise zu herzhaften Sorten greifen, die schön schmelzen.

Ähnliche Rezepte

Rahmporree vegan

Rahmporree vegan

Rahmporree ist eine beliebte Beilage zu Kartoffeln und kommt in diesem Rezept ganz vegan daher! Frischer Lauch,cremige Hafersahne und ein Hauch Muskat

Lauch-Tarte

Lauch-Tarte

Diese leckere Lauch-Tarte mit Speck schmeckt als Beilage und Hauptgericht gleichermaßen gut. Hier das Rezept für lukullischen Genuss.

Lauchkuchen

Lauchkuchen

Dieser Lauchkuchen mit Speck und Blätterteig ist nach diesem Rezept einfach und schnell zubereitet.

Griechischer Lauch

Griechischer Lauch

Mit diesem Rezept für Griechischen Lauch kommt das Urlaubsfeeling aus der Küche direkt auf den Teller uns ist dabei nicht zu schwer.

Lauchtorte mit Lachs

Lauchtorte mit Lachs

Diese Lauchtorte mit Lachs schmeckt einfach wunderbar, mild und würzig zugleich. Das Rezept ist perfekt für eine kleine, herzhafte Sommermahlzeit.

Lauch in Schinkenhülle

Lauch in Schinkenhülle

Lauch in Schinkenhülle schmeckt mit Béchamelsauce einfach köstlich. Ein Rezept, das zu Fleischgerichten passt oder solo serviert wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte