Vegane Kanelbullar

Leckere, schwedische Zimtschnecken lassen sich mit diesem Rezept auch prima vegan zubereiten. Ein beliebtes Gebäck bei Groß und Klein!

Vegane Kanelbullar

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

75 g Margarine, vegan
250 ml Hafermilch (Haferdrink)
25 g Hefe, frisch
75 g Zucker
0.5 TL Kardamom
1 Prise Salz
500 g Mehl

Zutaten Füllung

35 g Margarine, vegan
1 TL Zimt (Ceylon)
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hafermilch in einem Topf bei geringer Hitze erwärmen, die Milch sollte unbedingt handwarm bleiben. Die frische Hefe in die Milch krümeln, den Zucker und Margarine zufügen und rühren, bis alles gelöst ist.
  2. Danach in einer Backschüssel das Mehl mit Salz und Kardamom würzen. Hefemilch zugeben und den Teig am besten mit den Händen gut verkneten. Der Teig sollte nun mindestens eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen.
  3. In der Zwischenzeit Margarine im Topf schmelzen und Zucker und Zimt zufügen. Der Zucker sollte sich auflösen.
  4. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit der Margarine-Zucker-Masse bestreichen.
  5. Danan den Teig aufrollen, in Scheiben schneiden, auf ein Backblech mit Backpapier legen und noch mal 10 Minuten aufgehen lassen. Wer mag, kann die Schnecken noch mit Sojasahne bestreichen und mit Zimt-Zucker bestreuen.
  6. Schließlich die Zimtschnecken bei 250°C circa 5-8 Minuten backen. Dabei einfach auf eine schöne goldene Farbe achten. Fertig sind die veganen Kanelbullar.

Tipps zum Rezept

Die veganen Kanelbullar lassen sich auch prima zuckerfrei zubereiten. Hierfür einfach den Zucker durch Xylit (Birkenzucker) ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte