Vegane Kekse à la Molley Weasley

Diese tollen veganen Kekse nach Art von Molly Weasley sind ein Muss für jede Harry Potter Mottoparty. Das Rezept ist einfach und lecker.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

100 g Weizenmehl, Type 550
0.5 TL Backpulver
100 g dunkle Schokolade, vegan
50 g Nüsse, nach Wahl
60 g Zucker
60 g veganes Streichfett (oder andere vegane Margarine)
2 TL Kakaopulver
1 TL Ei-Ersatzpulver (VegEgg)
30 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, das Backblech einfetten oder mit einer Dauerbackmatte auslegen.
  2. Dann das vegane Streichfett, Zucker, Eiersatz, Wasser, Mehl, Backpulver und Kakao in eine Backschüssel geben und alles gut miteinander vermengen.
  3. Nun sowohl Nüsse als auch Schokolade hacken, gut unterheben, dann mithilfe von 2 Teelöffeln ovale Kekse formen, auf das Backblech legen und in den Ofen schieben.
  4. Nach 12 bis 15 Minuten Backzeit sind die veganen Kekse à la Molley Weasley dann auch schon fertig.

Tipps zum Rezept

Das Rezept lässt sich auch wunderbar mit Zimt, Lebkuchengewürz oder Rumaroma variieren.

Ähnliche Rezepte

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Diese schnellen, veganen Pizzaschnecken eignen sich perfekt als Snack, schnelles Abendessen, als Fingerfood auf Partys oder für ein Picknick. Hier das Rezept.

Parmesangebäck

Parmesangebäck

Parmesangebäck kommt immer gut an und passt super in gemütlicher Runde. Dieses Rezept lässt sich prima vorbereiten.

Kartoffelchips selbstgemacht

Kartoffelchips selbstgemacht

Das beliebteste Party- und Knabbergebäck sind Kartoffelchips – und diese selber zu machen ist kinderleicht.

Schinkenrolle

Schinkenrolle

Die tolle Schinkenrolle darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Dieses tolle Rezept ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte