Wildschweinbraten

Mit dem perfekten Rezept für Wildschweinbraten wir man seine Gäste überraschen und zu Wildfleischfans machen.

Wildschweinbraten

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Wildschweinkeule, ohne Schwarte
2 Stk Zwiebel, groß
2 Stk Karotten
1 Schuss Öl, für den Bräter
400 ml Fleischbrühe, oder Wildfond
300 ml Rotwein, trocken
2 Stk Tomaten, groß

Zutaten für die Marinade

3 zw Rosmarin
0.5 Bund Thymian
3 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz, grob
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
4 EL Sonnenblumenöl

Zutaten für die Soße

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 TL Speisestärke, oder Mehl
2 EL Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Marinade Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und den geschälten Knoblauch in einen Mörser geben und zerdrücken. Dann das Öl hinzufügen und gut vermischen.
  2. Das Wildschweinfleisch rundherum mit der Marinade bestreichen bzw. einreiben, in ein Gefäß geben und für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Danach das Fleisch in einen großen, leicht eingefetteten Bräter geben, klein gehackte Zwiebel und Karottenstücke darin verteilen und das Fleisch auf der Kochplatte ringsherum anbraten.
  4. Dann mit Rotwein und Fleischbrühe (oder Wildfond) aufgießen und die gehackten Tomatenstücke hinzufügen.
  5. Anschließend den Bräter in den vorgeheizten Backofen geben und bei rund 200 Grad (Ober-Unterhitze) für ca. 2-3 Stunden (je nach Fleischgröße) braten.
  6. Wenn das Fleisch zart und weich ist, den Saft aus dem Bräter durch ein grobes Sieb abgießen und das Fleisch im Backofen warm halten.
  7. Den abgesiebten Bratensaft in einer Pfanne kurz aufkochen lassen, ein wenig Speisestärke und die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.
  8. Zum Schluss den Wildschweinbraten aufschneiden und zusammen mit dem Bratensaft, Rotkohl und Kartoffelklöße servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich passen auch Semmelknödel oder Spätzle und Preiselbeeren oder ein Apfelmus dazu.

Ähnliche Rezepte

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten hat einen ganz eigenen Charakter. Mit diesem Rezept schmeckt er lecker und typisch nach Wild.

Rehrücken mit Rotweinsauce

Rehrücken mit Rotweinsauce

Ein feiner Rehrücken in Rotweinsauce ist ein Rezept für ein schickes Abendesssen oder für einen festlichen Anlass.

Geschmorter Hirschbraten

Geschmorter Hirschbraten

Dieser köstliche, geschmorte Hirschbraten ist einfach ein Gedicht. Ein tolles Rezept für alle Wildliebhaber.

Rehbraten

Rehbraten

Dieser köstliche Rehbraten ist genau richtig für alle Wildliebhaber. Mit dem Rezept bringen Sie Abwechslung auf den Tisch.

Hirschragout

Hirschragout

Im Herbst ist die beste Zeit für ein Wildrezept. Hirschragout ist dabei eines der beliebtesten Gerichte.

Rehkeule mit Sauce

Rehkeule mit Sauce

Für Wildliebhaber bietet dieses Rezept einen Gaumenschmaus. Die Rehkeule mit Sauce schmeckt zart und würzig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte