Wildragout

Ein wirklich tolles Rezept für alle Wildliebhaber ist dieses einfache Wildragout. Probieren Sie es aus!

Wildragout

Bewertung: Ø 4,5 (586 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Rehschulter
2 Stk Zwiebeln
4 EL Fett oder Butter zum Braten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Thymian, getrocknet
130 ml Rotwein
200 ml Fleischbrühe
3 EL Tomatenmark
2 EL Johannisbeergelee
1 TL Zitronensaft
1 Spr Worcestersauce
120 g Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses herzhafte Wildragout zuerst die geschälten Zwiebeln fein hacken sowie das vorbereitete Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfelig schneiden.
  2. Dann das Fleisch in einer Pfanne mit erhitztem Fett etwa 10 Minuten von allen Seiten anbraten. Die Zwiebel dazugeben, mitandünsten und danach das Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit dem Rotwein aufgießen.
  3. Nun das Wildragout etwa 60 Minuten, bei niedriger Hitze, schmoren lassen, dabei nach und nach die Brühe zugießen.
  4. Danach das Johannisbeergelee einrühren, mit Worcestersauce und Zitronensaft nochmals würzen und den Ofen ausschalten.
  5. Vor dem Servieren noch mit Sahne verfeinern, mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken und zugedeckt etwa fünf Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zum Wildragout eignet sich gut selbstgemachte Spätzle, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln oder auch frisches Weißbrot.

Getränketipp

Bei einem Ragout ist die Sauce der geschmacksgebende Faktor. Servieren Sie zu dem feinen Gericht den gleichen Wein, den Sie zum Kochen verwenden. Es sollte eher weich und rund, aber doch trocken sein.

Ähnliche Rezepte

Hirschragout

Hirschragout

Im Herbst ist die beste Zeit für ein Wildrezept. Hirschragout ist dabei eines der beliebtesten Gerichte.

Geschmorter Hirschbraten

Geschmorter Hirschbraten

Dieser köstliche, geschmorte Hirschbraten ist einfach ein Gedicht. Ein tolles Rezept für alle Wildliebhaber.

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten hat einen ganz eigenen Charakter. Mit diesem Rezept schmeckt er lecker und typisch nach Wild.

Rehbraten

Rehbraten

Dieser köstliche Rehbraten ist genau richtig für alle Wildliebhaber. Mit dem Rezept bringen Sie Abwechslung auf den Tisch.

Rehrücken mit Preiselbeersauce

Rehrücken mit Preiselbeersauce

Ein feiner Rehrücken mit Preiselbeersauce ist ein ideales Rezept für ein schickes Abendesssen oder für einen festlichen Anlass.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte