Wirsingkohlsuppe mit Kasseler

An kalten Tagen gibt es nichts besseres als eine deftige Wirsingkohlsuppe mit Kasseler, die nach diesem Rezept voller Geschmack und Wärme steckt.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Wirsing
500 g Kasseler Nacken, mager, ohne Knochen
2 Stk Zwiebeln
400 g Kartoffeln, überwiegend festkochend, klein
2 EL Pflanzenöl
1 TL Kümmelsaat (optional)
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 l Gemüsebrühe
300 g Möhren
0.5 Bund Schnittlauch
30 g Meerrettichwurzel
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Wirsing putzen, in Achtel schneiden und den Strunk entfernen. Den Kohl danach in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Dann die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Zuletzt das Fleisch ebenfalls in 1 cm kleine Würfel schneiden.
  3. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin 3-4 Minuten scharf anbraten. Dann auf einen Teller geben und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel sowie den Wirsing im heißen Bratfett 2-3 Minuten braten.
  4. Den Pfeffer und die Kümmelsaat dazugeben, die Brühe angießen und die Fleischwürfel zurück in den Topf geben. Alles 1 Minute aufkochen, danach zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Möhren schälen, waschen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Nach etwa 15 Minuten zur Suppe geben und mitgaren.
  6. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Den Meerrettich schälen und fein raspeln. Die fertige Wirsingkohlsuppe mit Kasseler mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  7. Dann heiß in vorgewärmte Suppenschalen füllen, Schnittlauch und Meerrettich darüberstreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Wirsinggemüse

Wirsinggemüse

Als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch ist das saftige, schmackhafte Wirsinggemüse eine Wucht. Das Rezept mit Kürbis hat vor allem im Herbst Saison.

Wirsing "Toskana"

Wirsing "Toskana"

Mit Wirsing verbindet man oft klassische deutsche Gerichte. Diese schmackhafte Rezeptvariation ist jedoch ein kulinarischer Ausflug in die Toskana.

Überbackener Wirsing

Überbackener Wirsing

Entweder als Vorspeise oder direkt als Hauptspeise ist dieses Rezept für den überbackenen Wirsing stets eine willkommene Abwechslung.

Geschmorter Wirsing mit Mais

Geschmorter Wirsing mit Mais

Ein Kochgemüse das fit macht für den Winter. Der Wirsing ist zu jeder Jahreszeit durchaus genießbar. Hier im Rezept als geschmorter Wirsing mit Mais.

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing

Gefüllter Wirsing ist gesund und ein leckeres Rezept für die ganze Familie. Zudem ist dieses Gericht einfach zubereitet.

Wirsingkuchen

Wirsingkuchen

In diesen leckeren Wirsingkuchenrezept ist der schmackhafte Kohl keine Beilage, sondern der Mittelpunkt des Hauptgerichtes.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte