Zarte Kalbsleber mit filetierter Orange

Die zarte Kalbsleber mit filetierter Orange ist ein raffiniertes Rezept, das leicht zuzubereiten ist.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Frühlingszwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Öl
85 g Orangenkonfitüre
250 ml brauner Kalbsfond
2 EL Aceto balsamico
3 Stk Orangen
4 Schb Kalbsleber
4 EL Mehl
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
5 Bl Basilikum
40 ml Passionsfruchtsaft
5 ml Grand Marnier
10 ml Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zarte Kalbsleber mit filetierter Orange die Knoblauchzehen abziehen, fein schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Öl andünsten. Anschließend gleich die Orangenkonfitüre, den Kalbsfonds und den Aceto balsamico dazugeben und bei mäßiger Temperatur 5 Minuten einkochen lassen.
  2. Währenddessen die Orangen schälen, filetieren und die Filets in die fast fertige Soße dazulegen. Jetzt noch das Basilikum fein schneiden und mit in die Pfanne geben. Die Herdplatte nun auf kleinste Flamme schalten, damit die Sauce zwar warm bleibt, aber nicht weiter einkocht.
  3. Nun die Kalbsleber in Mehl wenden, kurz abklopfen und in einer Pfanne mit Butter auf jeder Seite 1,5 Minuten anbraten. Während dieser Zeit die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  4. Nach dem Anbraten die fertige Leber beiseitestellen und die Frühlingszwiebelringe im Bratensud anschwitzen. Die Sauce jetzt mit Salz, Pfeffer, Passionsfruchtsaft, Zitronensaft und Grand Marnier würzen.
  5. Zum Servieren, die Leber auf einen schönen Teller anrichten, die Frühlingszwiebel samt Sauce schön auf der Leber verteilen und die filetierten Orangen um die Leber herum platzieren. Mit Basilikum garnieren und schon kann serviert werden.

Tipps zum Rezept

Sehr gut passen dazu als Beilage auch Bratkartoffeln oder ein Kartoffelpüree.

Ähnliche Rezepte

Knoblauchöl

Knoblauchöl

Selbstgemachtes Knoblauchöl ist ein Allrounder in der Küche. Ob zu frischem Brot, zu Gemüse oder auch als Dressing zum Salat. Hier das Rezept!

Gebratener Reis mit Hähnchen

Gebratener Reis mit Hähnchen

Dieses Rezept für gebratenen Reis mit Hähnchen sorgt für Abwechslung auf dem Speiseplan und schmeckt zu Mittag genauso gut wie abends.

Gnocchi mit Pilzsauce

Gnocchi mit Pilzsauce

Von diesen selbstgemachten Gnocchi für das Rezept Gnocchi mit Pilzsauce kann man einfach nicht genug kriegen - bitte probieren.

Kürbispuffer mit Quark

Kürbispuffer mit Quark

Die leichten Kürbispuffer mit Quark sind eine wunderbare Vorspeise, eignen sich aber auch vorzüglich als leckerer Snack. Nachfolgend das Rezept dazu.

Gemüse-Shawarma

Gemüse-Shawarma

Ein nicht alltägliches Gericht wird mit Gemüse-Shawarma zubereitet. Viel Gemüse und eine aromatische Gewürzmischung kommt bei dem Rezept zum Einsatz.

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Lecker, leicht und so gesund: Das sind die Gurkenröllchen mit einer schmackhaften Putenbrustfüllung. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte