Zimtwaffeln

Sie werden von den leckeren Zimtwaffeln begeistert sein. Der Zimt verleiht diesem Rezept die besondere Note.

Zimtwaffeln

Bewertung: Ø 4,5 (23 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

200 g Zucker
130 g Butter
2 Stk Eier
70 g Haselnüsse (gemahlen)
10 g Zimt
1 EL Rum
250 g Mehl
10 g Fett zum Einfetten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren, sodass eine schaumige Masse entsteht.
  2. Nun die Haselnüsse, Zimt und Rum einrühren. Zuletzt das Mehl unterheben.
  3. Das Waffeleisen vorheizen, etwas einfetten, auf jede Form ein walnussgroßes Stück Teig geben und die Zimtwaffeln ausbacken.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ähnliche Rezepte

Walnussplätzchen

Walnussplätzchen

In der Weihnachtszeit dürfen diese Walnussplätzchen nicht fehlen. Ein köstlicher Teig, Marzipan und Kuvertüre machen sie zu einem wahren Genuss.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

In der Weihnachtszeit dürfen die leckeren Kokosmakronen nicht fehlen. Mit diesem Rezept sind die Kokosmakronen einfach und schnell zubereitet.

Weihnachts-Truthahn

Weihnachts-Truthahn

Mit diesem Rezept gelingt das perfekte Gericht für das Weihnachtsfest. Ideal für die gesamte Familie.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Köstliche Vanillekipferl sind der Klassiker unter der Weihnachtsbäckerei. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Mandelmakronen

Mandelmakronen

Diese selbstgemachten Mandelmakronen sind einfach zubereitet und gelingen immer. Dieses Rezept darf vor allem in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

Zimtsterne

Zimtsterne

Die traditionellen Zimtsterne dürfen in der Weihnachstzeit nicht fehlen. Dieses Rezept ohne Mehl sollten Sie versuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel