Zitronenkekse mit Macadamianüssen

Bei diesem Rezept für Zitronenkekse sorgen Macadamianüsse und Mandeln für den Crunch, die Zitrone bringt den Frischekick.

Zitronenkekse mit Macadamianüssen

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)
70 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Teig

25 g Macadamianusskerne
25 g Mandeln, blanchiert
75 g Milch
1 Stk Ei, Größe L
25 g Xylit
75 g Butter, kalt
20 ml Zitronensaft
2 TL Zitronenschale

Zutaten für den Guss

1 TL Kokosöl, nativ
2 EL Zitronensaft
1 EL Puder-Xylit
1 TL Zitronenschale
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Macadamianüsse sowie die Mandeln am besten in einem Blitzhacker zu kleinen Stückchen zerkleinern.
  2. Dann die Nüsse mit dem Mandelmehl, Ei, Xylit und der in Stücke geschnittenen Butter zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss den Zitronensaft sowie die Zitronenschale hinzugeben und unterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Danach den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nun den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier mit dem Nudelholz etwa 8 mm dick ausrollen, mit einem Teigrädchen oder scharfen Messer 8 Kekse ausschneiden und mit etwas Abstand zueinander auf das Blech setzen.
  5. Die Kekse im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 15-20 Minuten hell backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Für den Guss das Kokosöl zerlassen und mit Zitronensaft und Puder-Xylit verrühren.
  7. Dann die Plätzchen damit bestreichen, mit Zitronenschale bestreuen und am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Pro Stück: ca. 170 kcal, 7 g EW, 13 g F, 1 g KH, 4 g Xylit

Das Rezept stammt aus dem Buch "Low Carb - Das geniale Backbuch" von Petra Hola-Schneider - © ZS Verlag / Foto © Sabrina Speck

Ähnliche Rezepte

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat ist ein Low Carb Gericht hat, das die Pfunde schmelzen lässt. Das ideale Rezept für die Büro Pause!

Gebackene Avocados

Gebackene Avocados

Wie vielfältig Avocados sind, wissen die meisten unter uns sicherlich - in Kombination mit Eiern und Speck zaubern wir ein leckeres low carb Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte