Zucchini-Tomaten-Lasagne

Eine Lasagne mag jeder und auch unser Rezept für diese köstliche, vegetarische Zucchini-Tomaten-Lasagne wird begeisterte Abnehmer finden.

Zucchini-Tomaten-Lasagne

Bewertung: Ø 4,4 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

9 Stk Lasagneblätter, ohne Vorkochen
150 g Mozzarella, gerieben
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für die Zucchini

4 Stk Zucchini
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Tomatensauce

200 g Kirschtomaten
1 Dose Tomaten, gehackte, á 400 g
2 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Chiliflocken
400 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
0.5 TL Thymianblättchen, frisch
0.5 TL Rosmarin, fein gehackt

Zutaten für die Béchamelsauce

3 EL Weizenmehl
40 g Butter
570 ml Milch, heiß
1 Stk Lorbeerblatt
0.5 TL Muskatnuss, frisch gerieben
4 EL Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Tomatensauce:

  1. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten waschen, halbieren und mit dem Olivenöl in einen Topf geben. Die Chiliflocken und den Knoblauch hinzufügen, alles erhitzen und 2-3 Minuten anbraten.
  2. Nun den Rosmarin und den Thymian sowie die Dosentomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und alles offen etwa 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Zubereitung Zucchini:

  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und in eine große Auflaufform legen. Das Olivenöl darüberträufeln, im heißen Backofen etwa 20 Minuten garen, salzen, pfeffern und anschließend herausnehmen.

Zubereitung Béchamelsauce:

  • Die Butter in einer Kasserolle bei geringer Hitze schmelzen. Dann das Mehl darin kurz anschwitzen, die Milch unter Rühren angießen und das Lorbeerblatt sowie etwas Muskatnuss dazugeben.
  • Danach unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Alles 1 Minute aufkochen und danach bei geringer Hitze etwa 2-3 Minuten köcheln lassen.
  • Das Lorbeerblatt entfernen, den Parmesan unterrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd ziehen.
  • Zubereitung Zucchini-Tomaten-Lasagne:

    1. Zunächst 1/4 der Béchamelsauce in eine Auflaufform geben. Darauf 1/3 der Tomatensauce verteilen und 1/3 der Zucchinischeiben darauf platzieren.
    2. Als Nächstes 1/3 des geriebenen Mozzarellas darüberstreuen und eine Schicht Lasagneblätter auflegen.
    3. Die übrigen Zutaten einschichten und mit der Béchamelsauce abschließen. Den restlichen Parmesan über die Lasagne streuen und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.

    Tipps zum Rezept

    Dieser Tipp richtet sich an alle, die ihre Nudeln am liebsten selber herstellen. Mit dem Rezept für selbstgemachte Lasagneblätter gelingen auch diese ganz leicht.

    Die Zucchinischeiben sollten nicht zu dünn geschnitten werden, damit sie während des Backens ihre Form nicht verlieren.

    Wird der Mehlschwitze heiße Milch hinzugefügt, ist die Spritzgefahr geringer. Danach heißt es kräftig rühren, damit die Béchamel-Sauce ohne Klümpchen beibt.

    Kommt die Lasagne aus dem Backofen, zunächst etwa 5-10 Minuten ruhen lassen. So verteilen sich die Säfte und Aromen gleichmäßig, was dem Geschmack zugute kommt.

    Ähnliche Rezepte

    Zucchiniplätzchen

    Zucchiniplätzchen

    Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

    Kartoffelauflauf mit Zucchini

    Kartoffelauflauf mit Zucchini

    Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

    Zucchini-Kartoffel-Laibchen

    Zucchini-Kartoffel-Laibchen

    Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

    Mediterraner Zucchinieintopf

    Mediterraner Zucchinieintopf

    Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

    Zucchinisuppe

    Zucchinisuppe

    Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte