Zucchinipfannkuchen

Zucchinipfannkuchen sind lecker, gesund und schmecken vor allen Dingen Kindern sehr gut. Das Rezept dafür ist einfach und schnell zuzubereiten.

Zucchinipfannkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

130 g Weizenvollkornmehl
60 ml Schlagsahne
70 ml Milch
2 Stk Eier
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
2 Stk Zucchini, mittelgroß
1 EL Petersilie, gehackt
3 EL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Pfannkuchenteig das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Sahne und der Milch verrühren.
  2. Die Eier sowie das Kräutersalz und den Pfeffer dazugeben und mit einem Schneebesen gründlich verrühren. Den Teig anschließend etwa 15 Minuten quellen lassen.
  3. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und auf einem Gemüsehobel fein raspeln. Anschließend mit der gehackten Petersilie unter den Pfannkuchenteig heben.
  4. Zuletzt etwas Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, den Teig portionsweise hineingießen und nacheinander etwa 6 Zucchinipfannkuchen backen.

Tipps zum Rezept

Zu diesen Pfannkuchen passt Kräuterquark sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Crêpes-Teig

Crêpes-Teig

Crêpes sind der Klassiker aus Frankreich und werden auch bei uns gerne zubereitet und gegessen wird. Hier ein Grundrezept für einen Crêpes-Teig.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte