Apple Crumble

Der Britische Apple Crumble schmeckt echt super. Ein tolles Rezept für eine tolle Süßspeise oder gelungenes Dessert.

Apple Crumble

Bewertung: Ø 4,6 (95 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Äpfel
100 g Zucker
100 g Mehl
70 g Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Auflaufform mit etwas Butter befetten und den Backofenauf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Dann die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben oder Stücke schneiden.
  3. Nun die Apfelstücke in der vorbereiteten Form verteilen und die Hälfte vom Zucker darauf verteilen.
  4. Für die Streusel das Mehl mit Butter in eine Schüssel geben, mit den Fingern zu Streuseln verkneten, den restlichen Zucker sowie das Salz untermischen und über die Äpfel verteilen.
  5. Zum Schluss Apple Crumble im vorgeheizten Backofen für etwa 35 Minuten goldgelb backen, aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wird gerne noch heiß mit Vanilleeis angerichtet.

Ähnliche Rezepte

Brotpudding

Brotpudding

Dieser Brotpudding aus altbackenem Brot schmeckt super, ist nachhaltig und dabei ist das Rezept völlig unkompliziert.

Süße Grießschnitten gebraten

Süße Grießschnitten gebraten

Schon mal Süße Grießschnitten gebraten? Das Rezept dafür ist einfach und es eignet sich als süße Hautpmahlzeit oder auch als leckeres Dessert.

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Dieses einfache Rezept für einen köstlichen Scheiterhaufen ist vor allem dann perfekt geeignet, um altbackene Brötchen sinnvoll zu verwerten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte