Auberginenmus

Ein leckeres Auberginenmus zum Dippen gelingt nach diesem Rezept sehr einfach und überzeugt zu jeder Zeit.

Auberginenmus

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Auberginen
3.5 EL Olivenöl
1 Spr Zitronensaft
2 TL Weißweinessig
1 Stk Schalotte
2 Stk Knoblauchzehen
2 TL Petersilie, fein gehackt
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Als Nächstes die Auberginen mit kaltem Wasser waschen, dann halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf das vorbereitete Blech setzen, diese mit dem Olivenöl bestreichen und für ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens garen.
  3. In der Zwischenzeit Knoblauchzehen sowie Schalotte schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Zitronensaft und Weißweinessig in eine Schüssel geben.
  4. Die Auberginenhälften aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, das Fruchtfleisch kreuz und quer einschneiden, von der Schale schaben, in Stücke schneiden und ebenso in die Schüssel füllen.
  5. Nun die Zutaten in der Schüssel mit einem Mixstab pürieren, dabei nach und nach das Olivenöl untermixen, bis ein leicht dickliches Mus entsteht.
  6. Zuletzt das Auberginenmus nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit der Petersilie verfeinern.

Tipps zum Rezept

Nicht nur zum Dippen, gut gekühlt eignet sich dieses leckere Auberginenmus als Aufstrich für frisches Ciabatta und ähnliches.

Ähnliche Rezepte

Auberginenauflauf Italia

Auberginenauflauf Italia

So einfach und schmackhaft kann Gemüseküche sein - Dieser Auberginenauflauf Italia ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack.

Auberginen-Dip

Auberginen-Dip

Dieser einfache und köstliche Auberginen-Dip eignet sich sowohl als gesunder Brotaufstrich, aber auch als Sauce zum Tunken von Gemüsesticks.

Gebackene Aubergine mit Käse

Gebackene Aubergine mit Käse

Auch wenn Auberginen wohl nicht zu den großen Klassikern im Gemüsesortiment zählen, entstehen mit diesem Rezept lecker überbackene Auberginenscheiben.

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Dieses vegetarische Rezept für überbackene Auberginen ist wirklich einfach und geschmacklich ein Hit. Rosmarin sorgt für besonderes Aroma.

Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip

Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip

Knusprig Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip sind ein leckerer Snack. Ein Rezept für alle, die auf Gemüse stehen und es unkompliziert lieben.

Auberginencreme

Auberginencreme

Eine gesunde, kalorienarme Zwischenmahlzeit bietet das Rezept für Auberginencreme an. Auch als Vorspeise ist diese Auberginencreme sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte