Auberginensalat

Bei diesem Rezept für köstlichen Auberginensalat werden Röstaromen mit der Frische von Wassermelone und Zitrone vereint.


Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Auberginen
1 EL Zitronenabrieb
0.5 Bund Minze, gehackt
2 Stk Spitzpaprika, rot
30 g Sesamsamen
3 EL Olivenöl

Zutaten für das Dressing

3 EL Zitronensaft
100 g Wassermelone, ohne Kerne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Auberginen waschen, trocken tupfen, der Länge nach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und den Stielansatz entfernen. Die Spitzpaprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen.
  3. Nun die Auberginenscheiben sowie die Paprikahälften auf das vorbereitete Backblech legen.
  4. In einer kleinen Schüssel 3 Esslöffel Olivenöl mit dem Salz verrühren und die Auberginenscheiben damit bestreichen.
  5. Dann das Backblech auf die obersten Schiene im vorgeheizten Backofen schieben und das Gemüse etwa 20-25 Minuten backen, bis die Paprika-Haut schwarz wird.
  6. Danach die Paprika in eine Schüssel geben, abdecken, etwa 10 Minuten ziehen lassen und die Haut abziehen. Die Auberginen in dicke Streifen schneiden und mit dem Paprika in eine Schüssel geben.
  7. Nun den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett etwa 3-5 Minuten unter ständigem Rühren anrösten. Dann vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
  8. Für das Dressing das Fruchtfleisch der Wassermelone in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Dann den Zitronensaft dazugeben und alle Zutaten mit einem Schneidstab fein pürieren.
  9. Das Dressing über die Auberginen und die Paprika gießen, die Minze sowie den Zitronenabrieb hinzufügen und alles vorsichtig miteinander vermischen.
  10. Zuletzt den gerösteten Sesam über den Auberginensalat streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dieser Salat schmeckt solo zu frischem Fladenbrot oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Balila

Balila

Knoblauch, Petersilie und Kreuzkümmel geben dem Balila eine orientalische Note. Eine Mezze, die nach diesem Rezept einfach nachzukochen ist.

Fladenbrot

Fladenbrot

Hier ist ein einfaches Rezept für selbstgebackenes Fladenbrot, das in der levantinischen Küche zu fast allen Gerichten gereicht wird.

Karamellisierte Auberginen

Karamellisierte Auberginen

Die Karamellisierten Auberginen haben Suchtpotenzial. Sie sind schnell zubereitet und schmecken himmlisch. Hier ist das Rezept, probieren sie es aus!

Hummus mit Sumach

Hummus mit Sumach

Beim Hummus mit Sumach handelt es sich zugegebenermaßen um ein einfaches Rezept. Jedoch ist es so lecker, dass es auf keiner Mezze-Tafel fehlen darf.

Foul Mdamas

Foul Mdamas

Der würzige Foul Mdamas gilt als ägyptisches Nationalgericht und darf auf keinem Mezze-Buffet fehlen. Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus.

Hamshuka

Hamshuka

Hamshuka, eine israelische Spezialität, wird Ihnen schmecken. Das in diesem Rezept verwendete Lammhack kann auch durch Rinderhack ersetzt werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Pita

Pita

61 Bewertungen