Baumkuchen

Schicht für Schicht wird der feine Baumkuchen gebacken. Mit diesem Rezept zergeht die Weihnachtsspezialität auf der Zunge.

Baumkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (40 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

5 Stk Eier
80 g Zucker
120 g Marzipanrohmasse
250 g Mehl
300 g Kuvertüre, dunkel
1 Prise Salz
120 g Puderzucker
1 Pk Vanillinzucker
100 g Speisestärke
1 EL Rum
250 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für einen Baumkuchen als erstes den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze aufheizen (keine Umluft). Ein leeres Backblech auf die untere Schiene geben, damit die Haupthitze von oben kommt. Den Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier belegen. Den Rand der Springform mit etwas Butter auspinseln.
  2. Nun die Eier trennen. Eiweiß zu steifem, glänzenden Schnee schlagen, dabei Salz und Zucker einrieseln lassen.
  3. Marzipan mit Butter, Puderzucker und Vanillezucker zu einer homogenen Masse rühren. Eigelb und Rum unterrühren und alles schön cremig schlagen. Dann den Eisschnee darauf geben, Mehl und Speisestärke darüber sieben und mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  4. 2 Esslöffel vom Teig auf dem Backpapier glatt streichen, auf die 2. Schiene von oben stellen und 4 Minuten lichtgelb backen. Dann die Form aus dem Ofen nehmen, nun wieder 2 Esslöffel Teig auf dem bereits gebackenen Boden verteilen und glattstreichen. Wieder 4 Minuten backen. So weitermachen, bis kein Teig mehr übrig ist.
  5. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Springform lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  6. Dann die Konfitüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad verflüssigen und den Baumkuchen damit überziehen und trocknen lassen.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte