Birnen, Bohnen und Speck

Dieses norddeutsche Gericht wärmt Leib und Seele. Wie Birnen, Bohnen und Speck traditionell zubereitet werden, zeigt dieses Rezept.

Birnen, Bohnen und Speck

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.3 l Gemüsebrühe
2 Stk Lorbeerblatt
5 zw Bohnenkraut
500 g Bauchspeck, geräuchert, am Stück
650 g Kartoffeln, festkochend
300 g Bohnen, grüne
4 Stk Birnen, klein und fest
200 g Bohnen, weiß, aus der Dose
1 Bund Petersilie, glatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL Zucker
1 EL Weißweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gemüsebrühe mit dem Lorbeer und dem Bohnenkraut in einem hohen, schmalen Topf aufkochen. Dann den Bauchspeck dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten kochen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen, der Länge nach vierteln, zum Speck geben und zugedeckt weitere 10 Minuten kochen.
  3. Nun die grünen Bohnen waschen, die Enden abschneiden, die Fäden mit einem Messer abziehen, dann in den Topf auf die Kartoffeln geben und alles für weitere 10 Minuten kochen.
  4. In der Zwischenzeit die Birnen schälen und nach 5 Minuten auf die Kartoffeln legen, sodass sie sehr schonend im Dampf garen.
  5. Die weißen Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  6. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Stücke hacken.
  7. Nun den Speck sowie die Birnen mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben und den Speck in Scheiben schneiden.
  8. Die abgetropften weißen Bohnen mit der Petersilie in den Topf geben und aufkochen. Das Bohnenkraut entfernen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen.
  9. Die Kartoffeln mit den Bohnen, den Birnen und den Speckscheiben in tiefen Tellern oder Schüsseln dekorativ anrichten, etwas vom Sud über Birnen, Bohnen und Speck gießen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Im Herbst bietet der Handel kleine Birnen an, die sehr fest sind und sich für dieses Gericht besonders gut eignen. In den Obst- und Gemüseabteilungen werden sie meist direkt neben den frischen grünen Bohnen platziert.

Ähnliche Rezepte

Eier in Senfsauce

Eier in Senfsauce

Das Rezept für Eier in Senfsauce zählt mit Sicherheit zu den Klassikern der deutschen Küche - und so einfach ist dieses Kultrezept zuzubereiten.

Briegelschmiere

Briegelschmiere

Briegelschmiere ist ein schwäbischer Partyklassiker. Mit diesem Rezept kann dieser ganz einfach zubereitet werden.

Schwäbische Krautkrapfen

Schwäbische Krautkrapfen

Sauerkraut, Speck und feine Gewürze werden bei den Schwäbischen Krautkrapfen in Teigscheiben gerollt. Das Rezept dafür finden gibt es hier.

Speckkuchen mit Porree

Speckkuchen mit Porree

Für kleine und große Runden eignet sich der Speckkuchen mit Porree super. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt toll.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Ein deftiges Rezept aus Omas Küche ist Himmel und Erde. Kartoffel und Wurst sind dabei die Hauptdarsteller.

Prasselkuchen

Prasselkuchen

Dieser Blitzkuchen aus Sachsen ist ein wahrer Klassiker mit Blätterteig, Konfitüre, Streuseln und Zuckerguss. Das Rezept ist sehr einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte