Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Biskuitteig Grundrezept

Bewertung: Ø 4,1 (26 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

150 g Zucker
100 g Mehl, Typ 550
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver
4 Stk Eier
1 Prise Salz
100 g Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Biskuitteig zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Danach das Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker für ca. 10 Minuten, in einer Schüssel, cremig schlagen.
  4. Nun das mit Backpulver versiebte Mehl vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und zuletzt das steif geschlagene Eiweiß unterrühren.
  5. Anschließend den Biskuitteig in die vorbereitete Form füllen und für 20 Minuten backen. Ja nach Backform kann die Backzeit ein wenig variieren - daher sollte man unbedingt eine Stäbchenprobe machen.

Tipps zum Rezept

Den Biskuitboden nach Wunsch weiter verwenden. Zum Beispiel mit einer beliebigen Creme füllen und einrollen oder mit einer Zuckerglasur oder Schokoladenglasur überziehen.

Ähnliche Rezepte

Schokocookies

Schokocookies

Mit diesen Schokocookies sind unerwartete Gäste kein Problem mehr. Sie sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein.

Baiser-Nuss-Schnitten

Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen sind ein köstliches Gebäck, welches hervorragend zu Kaffee, heiße Schokolade oder Tee passt.

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Die weihnachtlichen Zimt-Plätzchen sind besonders knusprig und aromatisch. Wer Plätzchen liebt, liegt mit diesem veganen Rezept goldrichtig.

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl gehören auf jeden bunten Teller! Sie schmecken nach Weihnachten und ihr Duft weckt Kindheitserinnerungen. Hier das vegane Rezept!

Tomatenfladen

Tomatenfladen

Dieser einfache Teig lässt sich gut vorbereiten und kann nach Belieben belegt werden. Das Rezept für die italienischen Tomatenfladen gibt es hier!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte