Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Biskuitteig Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (173 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

150 g Zucker
100 g Mehl, Typ 550
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Backpulver
4 Stk Eier
1 Prise Salz
100 g Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Biskuitteig zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Danach das Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker für ca. 10 Minuten, in einer Schüssel, cremig schlagen.
  4. Nun das mit Backpulver versiebte Mehl vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und zuletzt das steif geschlagene Eiweiß unterrühren.
  5. Anschließend den Biskuitteig in die vorbereitete Form füllen und für 20 Minuten backen. Ja nach Backform kann die Backzeit ein wenig variieren - daher sollte man unbedingt eine Stäbchenprobe machen.

Tipps zum Rezept

Den Biskuitboden nach Wunsch weiter verwenden. Zum Beispiel mit einer beliebigen Creme füllen und einrollen oder mit einer Zuckerglasur oder Schokoladenglasur überziehen.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Saftiger Rührkuchen

Saftiger Rührkuchen

Nachstehend das einfache Rezept für einen leckeren, saftigen Rührkuchen. Ein Klassiker, der zu vielen Gelegenheiten passt.

Nusszopf

Nusszopf

Hier ein köstliches Dessert für die nächste Kaffeetafel. Dieses leckere Rezept für einen Nusszopf gelingt garantiert.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel