Blätterteigschnecken mit Quarkfüllung

Ein schönes und einfaches Rezept, das zum nächsten Kaffeekränzchen diese köstlichen Blätterteigschnecken mit Quarkfüllung beisteuert.

Blätterteigschnecken mit Quarkfüllung

Bewertung: Ø 4,6 (931 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Blätterteig (275 Gramm), aus dem Kühlregal
1 Stk Ei

Zutaten für die Quarkfüllung

80 g Puderzucker
60 g Butter
1 Stk Ei
250 g Quark
25 g Vanillepuddingpulver
0.5 Stk Zitrone, Bio
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Quarkfüllung zuerst die Zitrone heiß waschen, mit Küchenpapier trocknen und die Schale fein abreiben.
  3. Den Zitronenabrieb mit der weichen Butter, dem Puderzucker, dem Ei und dem Salz in eine Schüssel geben und alle Zutaten schön cremig rühren.
  4. Anschließend den Quark und das Vanillepuddingpulver mit einem Teigschaber kurz untermengen.
  5. Nun den Blätterteig entrollen und 2/3 davon mit der Puddingfüllung bestreichen und danach von der langen Seite her aufrollen. Das Ei verquirlen und mit einem Backpinsel auf die Rolle streichen.
  6. Jetzt die Rolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf die vorbereiteten Backbleche legen. Die Bleche nacheinander auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Blätterteigschnecken mit Quarkfüllung jeweils etwa 15 Minuten backen.
  7. Danach herausnehmen, auf einem Backgitter auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker übersieben.

Tipps zum Rezept

Bevor die Füllung angerührt wird, den Blätterteig aus der Kühlung und aus der Verpackung nehmen, damit er noch 10 Minuten ruhen und sich entspannen kann. So behält er beim Backen seine Form.

Der Blätterteig geht nicht auf, wenn seine Schichten am Rand verklebt sind. Damit die Blättigkeit erhalten bleibt, die Teigrolle mit einem sehr scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Beim Bestreichen der Teigrolle darauf achten, dass die Ränder nicht mit Eigelb bestrichen werden. Es verklebt sonst die Teigschichten und der Teig geht nicht gut auf.

Auch Mandel- oder Karamellpudding eignen sich für dieses Rezept und niemand wird behaupten, dass Schokoladenpudding nicht ebenfalls geeignet wäre.

Ähnliche Rezepte

Zimtschnecken

Zimtschnecken

Lust auf Zimtschnecken, aber wenig Zeit? Mit diesem Rezept und frischem Blätterteig aus der Kühltheke sind die leckeren Teilchen ganz fix gebacken.

Blätterteig-Quarktaschen

Blätterteig-Quarktaschen

Ein Rezept für sehr leckere Blätterteig-Quarktaschen, die wirklich jeder mit frischem Blätterteig aus dem Kühlregal schnell und einfach zaubern kann.

Blätterteig-Brezeln

Blätterteig-Brezeln

Dieses Rezept für Blätterteig-Brezeln ist sehr einfach in der Zubereitung und eignet sich hervorragend, wenn sich überraschend Besuch ankündigt.

Herzhafte Teigtaschen

Herzhafte Teigtaschen

Das Rezept für herzhafte Teigtaschen ist der ideale Partysnack. Leckeres Fingerfood im Handumdrehen.

Gedrehte Käsestangen

Gedrehte Käsestangen

Mit diesem Rezept für gedrehte Käsestangen ist sehr schnell ein herzhafter Snack zu einem Glas Wein oder für den nächsten Filmabend zubereitet.

Aprikosen-Tarte

Aprikosen-Tarte

Aus einem Guß aus Sahne lugen die Früchte heraus. Probieren Sie dieses verführerische Rezept für Aprikosen-Tarte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte