Blumenkohl-Broccoli-Bratlinge

Gemüseliebhaber kommen bei den Blumenkohl-Broccoli-Bratlingen voll auf ihre Kosten. Das Rezept ist einfach zubereitet und das Ergebnis sehr lecker.

Blumenkohl-Broccoli-Bratlinge

Bewertung: Ø 4,7 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
500 g Blumenkohl
250 g Broccoli
1 TL Salz, für das Kochwasser
125 g Mehl
1 Stk Ei
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
4 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, in einen Topf mit Wasser geben und in etwa 20 Minuten garen. Anschließend die Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, erneut abgießen und schälen.
  2. Nun die noch heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ei sowie das Mehl unterrühren.
  3. Anschließend den Blumenkohl sowie den Broccoli putzen, waschen und in einzelne Röschen teilen.
  4. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Blumenkohlröschen etwa 10 Minuten darin garen. Die Broccoliröschen nach 5 Minuten Garzeit dazugeben und mitgaren.
  5. Das Gemüse nach Beendigung der Kochzeit abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  6. Anschließend Blumenkohl sowie Broccoli in sehr kleine Röschen teilen und vorsichtig unter das Kartoffelpüree mengen.
  7. Nun 2 Esslöffel Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, aus der Kartoffel-Gemüsemasse 12 Bratlinge formen und die ersten 6 Bratlinge im heißen Öl jeweils 4-5 Minuten pro Seite braten. Dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die übrigen 6 Bratlinge darin braten, anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Blumenkohl-Broccoli-Bratlinge auf Portionstellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Kräuter-Quark-Dip sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Käsegeschmack, verfeinert mit Gewürzen. Ein Traum für Gemüsefans.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt allen gut, eignet sich als super Beilage und ist nach dem Rezept schnell gemacht.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte