Blumenkohl-Quiche

Aus dem eher langweiligen Gemüse bereitet dieses Rezept eine saftige Blumenkohl-Quiche mit einer feinen Schärfe zu und die ist richtig lecker.

Blumenkohl-Quiche

Bewertung: Ø 4,6 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Belag

750 g Blumenkohl
1 TL Salz, fürs Kochwasser
2 Stk Frühlingszwiebeln
5 zw Petersilie
120 g Schinken, gekocht, dünn geschnitten
1 Prise Salz

Zutaten für den Quicheteig

130 g Magerquark
1 TL Salz
1 Stk Ei, Gr. M
5 EL Pflanzenöl
230 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Butter, für die Form
1 EL Weizenmehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für die Sauce

200 g Saure Sahne
130 g Magerquark
3 Stk Eier
3 TL Meerrettich, frisch gerieben (oder Glas)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Belag:

  1. Zunächst den Blumenkohl von den grünen Blättern befreien. Den Kopf in einzelne Röschen zerteilen und den weißen Strunk - bis auf den harten Teil - klein würfeln.
  2. Dann reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Blumenkohl hineingeben, gut 5 Minuten kochen und dann in ein Sieb abgießen. Zuletzt kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen und den dunkelgrünen Teil entfernen. Dann der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in dünne Scheibchen schneiden.
  4. Nun noch die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Zuletzt den Schinken klein würfeln.

Zubereitung Teig:

  1. Den Quark mit dem Salz, dem Öl und dem Ei in eine Schüssel geben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die Hälfte unter den Teig rühren und die andere Hälfte unterkneten.
  2. Nun eine Quicheform (Ø 26 cm) mit Butter ausfetten. Den Teig erst zu einer Kugel formen, eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig darauf rund und etwas größer als die Quiche-Form ausrollen.
  3. Die vorbereitete Form mit dem Teig auslegen, den überstehenden Teig als Rand nach innen einschlagen und dann kalt stellen.

Zubereitung Blumenkohl-Quiche:

  1. Den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Guss den Quark mit der sauren Sahne und den Eiern in einer Schüssel verquirlen und mit frisch geriebenem Meerrettich sowie Salz abschmecken.
  3. Die Quicheform aus dem Kühlschrank nehmen. Den Blumenkohl mit dem Schinken, den Frühlingszwiebeln sowie der Petersilie in einer Schüssel vermengen, mit etwas Salz würzen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  4. Jetzt den Guss über das Gemüse gießen und die Blumenkohl-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45-50 Minuten backen.
  5. Danach aus dem Ofen nehmen, etwa 10-15 Minuten ruhen lassen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Blumenkohl ist sehr gesund, denn er steckt voller Vitamine und schon eine Portion davon deckt den Tagesbedarf an Vitamin C. Außerdem stärken die in ihm enthaltenen Senföle das Immunsystem. Seine vielen Ballaststoffe sind ein weiteres Plus, da sie besonders lange sättigen.

Beim Einkauf von Blumenkohl auf frische, grüne Blätter achten, die den Kopf fest umschließen. Der Kopf selbst sollte schön weiß und ohne braune Flecken sein.

Ein guter Schuss Milch im Kochwasser sorgt dafür, dass die Blumenkohlröschen schön weiß bleiben. Etwas frischer Zitronensaft mildert darüber hinaus den beim Kochen entstehenden Kohlgeruch.

Ähnliche Rezepte

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Die Quiche Lorraine ist eine herzhafte Spezialität, die ihren Ursprung in Frankreich hat. Wie man sie zubereitet, zeigt das nachfolgende Rezept.

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Eine gesunde Gemüse Quiche bereiten wir mit diesem Rezept aus Vollkornmehl. Die pikante Torte schmeckt himmlisch.

Quicheteig

Quicheteig

Eine Quiche lässt sich sehr vielfältig und nach Herzenslust befüllen. Dieses Rezept liefert einen leckeren Teig, mit der jede Quiche gelingt!

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Hier mal ein etwas anderes Quiche-Rezept. Bei dieser leckeren Gemüsequiche greift jeder gerne zu.

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

Zucchini Quiche mit Speck

Zucchini Quiche mit Speck

Eine würzige Zucchini Quiche mit Speck gelingt mit diesem Rezept recht einfach, denn sie wird mit einem frischen Fertig-Blätterteig zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte