Bremer Mehlpudding

Nach einem alten Rezept wird der Bremer Mehlpudding zubereitet. Er sieht aus wie ein Kuchen und schmeckt mit süßen und herzhaften Saucen.

Bremer Mehlpudding

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Mehl
65 g Zucker
125 g Rosinen
125 g Korinthen
50 g Succade, gehackt
1 EL Zitronenschale, fein gerieben
0.5 TL Zimt
1 Msp Kardamompulver
3 EL Rosenwasser
3 Stk Eier, Größe M
375 ml Milch, lauwarm
30 g Hefe, frisch
125 g Butter
0.5 EL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl in eine Schüssel sieben. Dann die Butter schmelzen und mit den Eiern unter das Mehl rühren. Anschließend die Hefe zerkrümeln und hinzufügen. Den Backofen auf 50 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Als nächstes die Milch und das Rosenwasser unterrühren. Dann den Zucker, die Rosinen und Korinthen sowie die Succade und Zitronenschale. Nun Zimt und Kardamom dazu geben und dann den Teig so lange schlagen, bis Blasen zu sehen sind.
  3. Anschließend eine hohe, verschließbare Puddingform mit Butter ausfetten, mit dem Teig füllen, fest verschließen und für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit einen hohen Topf mit Wasser aufsetzen und erwärmen. Dann die Puddingform hineinsetzen. Sie soll zu 3/4 im Wasser stehen. Den Bremer Mehlpudding bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden garen. Die Form vorsichtig aus dem Wasser heben, etwas abkühlen lassen, öffnen und auf einen Teller stürzen.

Tipps zum Rezept

In Bremen isst man den Mehlpudding mit Vanillesauce, eingekochtem Obst oder aber zu Schweinebraten mit Sauce - ganz nach Geschmack.

Ähnliche Rezepte

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Rote Grütze

Bremer Rote Grütze

Viel Obst und Geschmack stecken in der Bremer Rote Grütze. Dieses Rezept für das traditionsreiche Dessert ist für besondere Anlässe gedacht.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Bubber

Bremer Bubber

Das Rezept für den Bremer Bubber stammt aus Großmutters Kochbuch. Die Süßspeise besteht nur aus wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und sehr lecker.

Bremer Pannfisch

Bremer Pannfisch

Wer noch nie Bremer Pannfisch probiert hat, sollte ihn einmal nach diesem Rezept zubereiten. Er hat das Zeug dazu, jeden zum Fisch-Fan zu machen.

Bremer Heringssalat

Bremer Heringssalat

Das Rezept für den Bremer Heringssalat beinhaltet neben zarten Matjesfilets eine Menge leckerer Zutaten. Ein wenig Aufwand ist nötig, lohnt sich aber.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte