Brotsalat mit Kerbel und Spargel

Mit leckeren und gesunden Zutaten wird dieser Brotsalat mit Kerbel und Spargel zu einem leichten Genuss. Hier das einfache Rezept.

Brotsalat mit Kerbel und Spargel

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Sauerteigbrot
3 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
500 g Tomaten, reif
1 Bund Radieschen
1 Stk Zwiebel, rot
1 Bund Kerbel
400 g Grüner Spargel
1 EL Butter
100 g Gruyère, alt (36 Monate gereift)

Zutaten für das Dressing

2 EL Olivenöl
6 EL Leinöl, kalt gepresst
2 EL Apfelessig
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Majoran, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) vorheizen.
  2. Dann das Brot in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, mit 3 Esslöffel Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 10-15 Minuten rösten.
  3. Anschließend das Brot mit Knoblauch einreiben und in Stücke brechen.
  4. Für das Dressing Leinöl, Olivenöl, Apfelessig, Zucker, Salz, Pfeffer und Majoran in eine große Schüssel geben und verrühren.
  5. Die Tomaten putzen, waschen und die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Dann 300 Gramm Tomaten grob reiben und die restlichen Tomaten vierteln. Zwiebel schälen. Radieschen putzen
  6. Nun die Tomaten, Radieschen sowie Zwiebelscheiben zum Dressing geben und untermischen.
  7. Jetzt den Kerbel waschen, trocken schleudern und die Hälfte vom Kerbel grob hacken. Dann gehackten Kerbel sowie das Brot unter den Salat mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Stangen der Länge nach halbieren und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  9. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Spargelstücke darin für 2-3 Minuten bissfest braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Dann die Spargelstücke zum Salat geben. Den Käse dünn hobeln.

Tipps zum Rezept

Den Brotsalat mit Kerbel und Spargel mit dem Käse bestreuen und mit den restlichen, abgezupften Kerbelblättern garniert servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "7 Tage, 7 Teller" - © ZS Verlag / Foto © Jorma Gottwald

Ähnliche Rezepte

Einfacher Rotkrautsalat

Einfacher Rotkrautsalat

Ein Einfacher Rotkrautsalat schmeckt als Beilage oder auch als Solist. Nach diesem Rezept benötigt dieser knackige Salat nur wenige Zutaten.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

User Kommentare

Ähnliche Rezepte