Cocido Madrileno - Spanischer Kichererbseneintopf

Ein typisches spanisches Gericht für die kalte Jahreszeit ist der deftige Kichererbseneintopf Cocido Madrileno aus Madrid

Cocido Madrileno - Spanischer Kichererbseneintopf

Bewertung: Ø 3,6 (13 Stimmen)
85 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

700 g Kichererbsen
300 g Schweinefleisch
300 g Rindfleisch
200 g durchwachsener Speck
2 Stk mittelgroße Chorizos (spanische Paprikawurst)
1 Stk Schinkenknochen (vom Serrano-Schinken)
1 Stk Rinderknochen
1 Stk große Karotte
1 Stk rote Paprika
3 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in viel Wasser über Nacht einweichen. Am Tag darauf die Kichererbsen zusammen mit dem ungeschnittenen Schweine- und Rindfleisch, den Knochen und den Lorbeerblättern in 2 Liter Wasser erhitzen. Das Ganze 60 Minuten kochen lassen. Wenn sich auf der Oberfläche Schaum bildet, mit einer Kelle abschöpfen.
  2. In der Zwischenzeit den durchwachsenen Speck und die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl anbraten. Paprika und Möhre ebenfalls verkleinern und dazugeben. Anschließend noch die Chorizos und den fein geschnittenen Knoblauch ergänzen. Etwas Wasser hinzugeben und darin schmoren lassen, bis das Gemüse gar ist.
  3. Dann alles zu dem Fleisch und den Kichererbsen geben und den ganzen Eintopf weitere 10 Minuten bei kleiner Flamme brutzeln lassen. Zum Schluss den fertigen Cocido Madrileno mit etwas Salz abschmecken.
  4. Das Fleisch, die Wurst und die Knochen aus dem Eintopf nehmen, das Fleisch und die Wurst in einer großen flachen Schale anrichten. Am besten die Schale vorwärmen, damit das Fleisch nicht so schnell kalt wird. Nun Fleisch und Wurst verkleinern.
  5. Den gehaltvollen Madrider Kichererbsen-Eintopf in rustikale spanische Tonformen füllen und sich von der Fleischplatte je nach Geschmack portionsweise klein geschnittenes Fleisch und Chorizo-Wurst dazunehmen.

Tipps zum Rezept

Wenn es einmal schnell gehen soll, kann man für den Cocido Madrileno auch Kichererbsen aus der Dose verwenden. Dann entfällt die lange Einweichzeit.

Der deftige spanische Kichererbseneintopf wird als leckeres, wärmendes Gericht für einen kalten und langen Winter auch gern mit Kartoffeln und Weißkohl zubereitet.

Ähnliche Rezepte

Bauerntopf

Bauerntopf

Dieser einfache Bauerntopf ist ein beliebtes Gericht. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Der geschmorte Gemüseeintopf Ratatouille ist rasch zubereitet und schmeckt mit Reis und Fleisch ausgezeichnet.

Barbareneintopf

Barbareneintopf

Dieser Barbareneintopf mit Gemüse und Salami macht so richtig satt. Mit diesem Rezept gelingt ein wärmender Eintopf.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Hähncheneintopf

Hähncheneintopf

Der Hähncheneintopf mit Reis und Gemüse ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses gesunde Rezept ist im Nu zubereitet.

Linseneintopf

Linseneintopf

Bei diesem geschmackvollen Linseneintopf greift jeder gerne zu. Linsenliebhaber werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel