Djuvec-Reis mit Erbsen

Der Djuvec-Reis mit Erbsen schmeckt solo oder als Beilage zu Kurzgebratenem. Das Rezept ist geeignet für Veganer, Vegetarier und für alle anderen.

Djuvec-Reis mit Erbsen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Langkornreis
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
1 Stk Paprika, rot
200 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Knoblauchzehe
1 Dose Tomaten, gehackte, á 400 g
3 EL Ajvar, mild
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Prise Salz
1 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln. Danach die Paprika putzen, Kerne und Trennhäute entfernen, waschen und danach ebenfalls fein würfeln.
  2. Als nächstes das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten anschwitzen. Die Paprikawürfel hinzufügen und weitere 3 Minuten mitbraten.
  3. Anschließend den Reis, das Paprikapulver und das Ajvar dazugeben, alles miteinander verrühren und weitere 2 Minuten braten. Mit der Gemüsebrühe und den Tomaten auffüllen und zum Kochen bringen.
  4. Alles 1 Minute aufkochen, dann die Hitze reduzieren und den Reis etwa 15 Minuten bei milder Temperatur köcheln lassen. Währenddessen immer wieder umrühren.
  5. Die Erbsen 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit hinzufügen und mitgaren. Den Djuvec-Reis mit Erbsen mit Salz und Pfeffer abschmecken, die gehackte Petersilie unterziehen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

Reissalat mit Ananas

Reissalat mit Ananas

Dieser Reissalat mit Ananas und Gemüse ist ein herrlicher Genuss. Das vegetarische Rezept ist raffiniert, aber nicht schwer nachzukochen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte