Eierragout

Dieses cremige Eierragout ist eine leckere und einfach Zubereitete Füllung für leckere Pastetchen, die garantiert bald öfters auf den Esstisch kommen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Kresse
1 Bund Petersilie
1 Bund Sauerampfer
1 Bund Kerbel
1 Bund Dill
4 Stk Eier
4 Stk Pastetenförmchen
1 EL Butter
1 TL Mehl
125 ml Milch
125 ml Schlagsahne
1 TL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 TL Sherry
1 EL Zitronensaft
1 EL Worcestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier in einem Topf mit Wasser oder einem Eierkocher 10 Minuten lang hart kochen, pellen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Nun die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen, das Mehl hineingeben und 1-2 Minuten darin andünsten.
  3. Hiernach die Milch als auch die Sahne dazugeben und unter Rühren zu einer festen Sauce vermengen.
  4. Im nächsten Schritt den Senf zusammen mit etwas Salz als auch Pfeffer in die Sauce rühren und diese mit Sherry, Zitronensaft als auch Worcestersauce abschmecken.
  5. Anschließend die Petersilie, den Dill, die Kresse, den Kerbel als auch die Sauerampfer waschen, trocknen und fein hacken.
  6. Als Nächstes 2/3 der Kräuter zusammen mit den Eiern in die Sauce geben, das Ganze gut vermengen und 2-3 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Zuletzt das Eierragout in Pastetenförmchen füllen, mit den restlichen Kräutern garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schwedische Fleischpastete

Schwedische Fleischpastete

Aus Skandinavien kommt das Rezept der leckeren schwedischen Fleischpastete. Warm, als auch kalt ist sie ein Gaumenschmaus.

Pfifferling-Pastete

Pfifferling-Pastete

Fein abgestimmt ist dieses Rezept für die köstliche Pfifferling-Pastete, bei deren Anblick man schon Appetit bekommt.

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Dieses Rezept verspricht zartblättrige Pastetchen mit Gorgonzolasauce, eine feiner Gang als Bestandteil eines Menüs.

Königinnenpastete

Königinnenpastete

Diese Königinnenpastete hat ein wahrlich königliches Format. Der luftige Blätterteig wird mit Pilzen und zartem Hähnchenbrustfleisch gefüllt.

Königinpasteten mit Kalbfleisch

Königinpasteten mit Kalbfleisch

An manchen Tagen muss es etwas Feines sein, so wie dieses Rezept für Königinpasteten mit Kalbfleisch. Die Pasteten selbst kommen aus der Konditorei.

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Eine köstliche Vorspeise und ein delikater Snack für die nächste Party. Die Terrine mit Frischkäse und Lachs nach dem raffinierten Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte