Energiebällchen mit Marzipan und Nüssen

Diese tollen Energiebällchen mit Marzipan und Nüssen eignen sich wunderbar für die kalte Jahreszeit. Das Rezept ist leicht gemacht.

Energiebällchen mit Marzipan und Nüssen

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

20 Stk Mandeln
1 TL Bio-Zimt, Sorte Ceylon
0.5 TL Ingwerpulver
2 Prise Kardamom, gemahlen
1 Msp Nelken, gemahlen
2 TL Rohrzucker
120 g Marzipan, Rohmasse
200 g Kokosraspeln (zum Wälzen)
200 g Soft-Datteln, entsteint
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Datteln fein hacken und zusammen mit den Nüssen, Zimt, Zucker, Kardamom, Nelkenpulver sowie Ingwerpulver in eine Küchenmaschine geben und das Ganze etwa 1-2 Minuten lang mixen.
  2. Dann die Marzipanmasse in 16 Stückchen schneiden, die Nussmasse zu 16 Kugeln formen und diese mit den Marzipanstücken füllen. Hinterher das Löchlein wieder mit Nussmasse bedecken.
  3. Zum Schluss die Kokosraspeln in ein Schälchen füllen und die Energiebällchen mit Marzipan und Nüssen darin wälzen.

Tipps zum Rezept

Für eine festere Konsistenz können die Kugeln anschließend im Kühlschrank gelagert werden. Sie halten sich dort etwa eine Woche. Für ein weihnachtliches Aroma können die Kugeln auch mit etwas Orangenschale verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Kandierte Mandeln

Kandierte Mandeln

Ein toller Snack gelingt Ihnen mit dem Rezept für die kandierten Mandeln. Am besten probieren Sie es gleich aus.

Belegtes Brot

Belegtes Brot

Ein toller Snack ist ein belegtes Brot mit Paprika, Quark und Kräutern. Das Rezept für schnelle Momente, das trotzdem köstlich schmeckt.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Gemüsetoast

Gemüsetoast

Für den kleinen Hunger ist dieses Rezept für einen Gemüsetoast mit Raclette-Käse ein heißer Tipp.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte