Erdbeerroulade mit Mascarpone

Dieses Rezept ist gemacht für die Liebhaber von Erdbeeren, Schokolade und sahniger Creme - perfekt zu einer Erdbeerroulade mit Mascarpone aufgerollt.

Erdbeerroulade mit Mascarpone

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 14 Portionen

2 EL Zucker, für das Küchentuch
1 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für den Teig

5 Stk Eier
80 g Zucker
80 g Mehl, glatt
25 g Kakaopulver
25 g Speisestärke

Zutaten für die Füllung

300 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
150 g Quark, mager
60 g Zucker
100 g Schokolade, geraspelt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Dann die Eier trennen und die Eiweiße mit den Schneebesen eines Handrührgerätes zu steifem Eischnee aufschlagen.
  3. Die Eigelbe in eine Rührschüssel geben, den Zucker hinzufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes für ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen.
  4. Nun das Mehl mit dem Kakaopulver und der Speisestärke vermischen, über die Eigelbmasse sieben und unterrühren.
  5. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.
  6. Anschließend den Teig gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten goldbraun backen.
  7. In der Zwischenzeit ein Küchentuch auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, mit Zucker bestreuen und den gebackenen Biskuit darauf stürzen.
  8. Danach das Backpapier abziehen, den Biskuit von der langen Seite her mit dem Küchentuch zusammen fest aufrollen und 30 Minuten abkühlen lassen.
  9. Währenddessen für die Füllung die Erdbeeren waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  10. Die Mascarpone, den Quark sowie den Zucker in einer Schüssel cremig rühren und die Erdbeerstücke sowie die Schokolade unterheben.
  11. Nun den Biskuitboden wieder entrollen, mit der Erdbeer-Mascarpone bestreichen und fest aufrollen.
  12. Danach die Erdbeerroulade mit Mascarpone in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  13. Die Roulade vor dem Servieren aus der Folie wickeln, auf eine Kuchenplatte setzen und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Schoko-Erdbeer-Röllchen

Schoko-Erdbeer-Röllchen

Dieses Rezept ist der perfekte Nachtisch für alle Naschkatzen. Schoko-Erdbeer-Röllchen schmecken süß und frisch zugleich.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Lockere, leckere Erdbeerknödel aus Kartoffelteig bereiten Sie nach diesem Rezept zu. Eine schöne Süßspeise, die aber auch als Hauptspeise sättigt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte