Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis schmeckt sehr lecker. Dieses einfache Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Gebackener Kürbis

Bewertung: Ø 4,3 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kürbis (Hokkaido)
1 zw Rosmarin
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kürbis in der Mitte teilen, entkernen, schälen und in gleichmäßige Scheiben abschneiden.
  2. Nun die Kürbisstücke in eine Auflaufform geben, mit Öl beträufeln, salzen, pfeffern und die Nadeln von dem Rosmarinzweig darüber verteilen.
  3. Den Kürbis gut damit vermischen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit einem Dip (z.B. American Dip, Sour Cream, Aioli oder Knoblauchsoße) schmeckt der gebackene Kürbis hervorragend.

Ähnliche Rezepte

Kürbisgemüse

Kürbisgemüse

Das Kürbisgemüse ist eine tolle Alternative als Vorspeise anstelle von Suppen. Das Rezept kann auch mit Zucchini zubereitet werden.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer ist in der Herbstzeit einfach nicht wegzudenken. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leckeren Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte