Gebratene Lammkoteletts mit Kürbis

Diese Gebratenen Lammkoteletts mit Kürbis sind ein Festessen für zwei. Das Rezept backt den Kürbis mit Ziegenfrischkäse im Ofen - sehr lecker!

Gebratene Lammkoteletts mit Kürbis

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Olivenöl, zum Beträufeln
1 zw Petersilie, kraus
8 Tr Balsamico-Creme, dunkel

Zutaten für den Kürbis

1 Stk Hokkaido-Kürbis, klein
2 EL Honig, flüssig
1 EL Rosmarin, fein gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Olivenöl
100 g Ziegenfrischkäse

Zutaten für die Lammkoteletts

8 Stk Lammkoteletts
4 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Orangen
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Kürbis:

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Den Kürbis waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit einem Löffel die Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 3 cm dicke Spalten schneiden.
  3. Die Spalten auf das vorbereitete Blech geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin und den Honig hinzufügen, alles miteinander mischen und die Spalten nebeneinander anordnen.
  4. Nun den Ziegenfrischkäse über dem Kürbis verteilen und anschließend im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

Zubereitung Lammkoteletts:

  1. Zunächst die Orangen halbieren und den Saft auspressen. Anschließend den Knoblauch abziehen.
  2. Die Fleischreste an den Knochen mit einem scharfen Messer abschaben und den Fettrand der Koteletts ein paar Mal einschneiden.
  3. Einen schweren, flachen Schmortopf ohne Fettzugabe bei mittlerer Temperatur erhitzen. Währenddessen das Fleisch mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  4. Die einzelnen Koteletts hochkant und dicht nebeneinander mit dem Fleisch in den heißen Schmortopf stellen und den Fettrand in etwa 5 Minuten knusprig braten.
  5. Jetzt den Knoblauch dazugeben, die Lammkoteletts auf die Seite legen und pro Seite 2 Minuten braten. Dann das Fleisch herausnehmen, auf einen Teller legen und mit Alufolie bedecken.
  6. Den Orangensaft in den Bratensatz geben und kurz sirupartig einkochen lassen. Dann die Lammkoteletts mit dem ausgetretenen Saft zurück in den Schmortopf geben und darin wenden.

Anrichten:

  1. Zuletzt den gebackenen Kürbis auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Olivenöl beträufeln. Die Koteletts dekorativ darauf anlegen und den Bratsud darüber verteilen.
  2. Die Gebratenen Lammkoteletts mit Kürbis mit etwas Petersilie und einigen Tropfen Balsamico-Creme garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn eine weitere Beilage gewünscht ist, passt ein einfaches, aber Cremiges Kartoffelgratin dazu. Alternativ ein paar Kartoffelspalten zum Kürbis legen und mitbacken.

Ähnliche Rezepte

Lammkeule

Lammkeule

Dieses Rezept für eine saftige Lammkeule unterschreicht den typischen Geschmack von Lammfleisch und wird zum Gaumenschmaus.

Heidschnuckenbraten

Heidschnuckenbraten

Mit diesem köstlichen Heidschnuckenbraten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles Rezept für Lammliebhaber.

Marinierter Lammrücken

Marinierter Lammrücken

Mit diesem Rezept gelingt das beste Stücke vom Lamm: ein toll marinierter und gebratener Lammrücken.

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig

Lammbraten mit Honig ist ein kulinarischer Genuss für alle, die das Besondere schätzen. Das Rezept dafür gibt es hier.

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung

Käse und Gewürze sind die optimale Ergänzung zum feinen Lammfleisch. Beim Rezept für Lammrollbraten mit Schafskäsefüllung wird dies perfektioniert.

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammrückenfilets mit Lavendel

Lammfleisch gehört zu den bekömmlichsten Fleischsorten. Hier ein köstliches Rezept für Lammrückenfilets mit Lavendel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte