Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist mit das Beste vom Rost. Es ist leicht, zart und die Haut knusprig. Außerdem ist Fisch gesund und hier ist das Rezept.

Gegrilltes Zanderfilet

Bewertung: Ø 4,5 (647 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Zanderfilets
5 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone, den Saft davon
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zanderfilets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen.
  2. Dann das Öl mit dem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer verrühren. Die Zanderfilets damit gut einstreichen und für 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Nun eine Aluschale mit etwas Öl bestreichen und die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen.
  4. Anschließend etwa 5-7 Minuten grillen. Den Fisch danach umdrehen und in etwa 2-3 Minuten fertig grillen.
  5. Die gegrillten Zanderfilets mit einer Knoblauchbutter oder einer Zitronenbutter bestreichen, mit grobem Salz bestreut und servieren.

Tipps zum Rezept

Der Zander besitzt ein extrem fettarmes Fleisch, das kaum Gräten aufweist. Außerdem ist es schön fest und hat ein feines Aroma. Mit vielen Nährstoffen, Proteinen und vor allem Vitamin B ist der Fisch sehr gesund.

Die gegrillte, knusprige Haut kann ohne Bedenken mitgegessen werden. Bleibt sie weich, lässt sie sich nach dem Garen einfach abziehen.

Schön saftig bleiben die Fischfilets, wenn sie in leicht geölte Alufolie eingeschlagen und indirekt gegrillt werden. In das Päckchen gleich ein paar grüne Spargelstangen oder kleine Tomaten legen, die ihr Aroma und ihren Saft während des Grillens abgeben.

Herrlich schmecken dazu gegrilltes Gemüse wie Paprika, Lauch, Zucchini und Pilze. Oder Pellkartoffeln mit Kräuterquark und ein großer, grüner Blattsalat.

Getränketipp

Der feine Fisch verlangt nach einem feinen, nicht-aromatischen Weißwein. Da empfiehlt sich ein Weißer Burgunder, den es ja in fast allen Weinbaugebieten gibt.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

American BBQ Marinade

American BBQ Marinade

Mit diesem Rezept für eine American BBQ Marinade bleibt das Fleisch auch bei großer Hitze saftig und erhält ein ganz besonderes Aroma.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Burger Patties vom Grill

Burger Patties vom Grill

Mit diesem Rezept gelingen köstliche Burger Patties vom Grill sehr einfach und ohne viel Aufwand.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte