Gelbes Blumenkohlcurry

Kurkuma ist für die intensive Farbe des Gelben Blumenkohlcurrys und seine gute Verdaulichkeit verantwortlich. Hier ist das Rezept dafür.

Gelbes Blumenkohlcurry

Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Kartoffeln, festkochend
1 kpf Blumenkohl, klein
1 Dose Kokosmilch, ungesüßt, á 425 ml
2 TL Margarine
2 TL Currypulver
0.5 Stk Chilischote, rot, klein
1 Stk Zwiebel
150 g Erbsen, jung, tiefgekühlt
1 TL Speisestärke
1 Prise Salz
30 g Rauchmandeln
2 TL Kurkuma
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Den Strunk kürzen, in kleine Würfel schneiden und mit den Röschen etwa 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren.
  2. Den Blumenkohl anschließend abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Chilischote längs aufschlitzen, die Kerne entfernen und die Schote fein hacken.
  4. Nun die Margarine in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Chiliwürfel darin 1-2 Minuten anschwitzen. Currypulver und Kurkuma dazugeben und 1 Minute anrösten.
  5. Dann die Kokosmilch angießen und das Salz sowie die Kartoffelwürfel hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln bissfest sind.
  6. Jetzt den Blumenkohl und die Erbsen hinzufügen und etwa 5 Minuten erhitzen. Die Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren und unter das Curry mischen.
  7. Zuletzt die Rauchmandeln grob hacken. Das gelbe Blumenkohlcurry in vorgewärmte Schalen füllen, mit den Rauchmandeln bestreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Käsegeschmack, verfeinert mit Gewürzen. Ein Traum für Gemüsefans.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt allen gut, eignet sich als super Beilage und ist nach dem Rezept schnell gemacht.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte