Gnocchi Auflauf mit Spinat

Dieser leckere Gnocchi Auflauf mit Spinat lässt sich auch nach Feierabend noch zubereiten. Wie einfach die Zubereitung ist, zeigt dieses Rezept.

Gnocchi Auflauf mit Spinat

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Sauce

200 ml Schlagsahne
50 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Msp Muskatnuss, frisch gerieben
2 Spr Zitrone
0.5 TL Salz

Zutaten für den Auflauf

500 g Kartoffel-Gnocchi, Kühlregal
250 g Blattspinat, jung, frisch
1 Stk Schalotte
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
1 Prise Salz
1 EL Butter

Zutaten für das Topping

125 g Mozzarella, gerieben
20 g Mandelblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und währenddessen den Spinat verlesen, putzen und gründlich waschen.
  2. Anschließend im kochenden Salzwasser den Spinat etwa 1 Minute blanchieren und in ein Sieb abgießen.
  3. Den Spinat sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen lassen und fest ausdrücken. Danach auf einem Arbeitsbrett grob hacken.
  4. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  5. Die Schalotte abziehen, fein würfeln und kurz beiseite stellen.
  6. Dann die Sahne in einen kleinen Topf geben, erhitzen und 1 Minute aufkochen.
  7. Die Gemüsebrühe dazugießen, beides etwa 2 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitrone abschmecken.
  8. Nun die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin 2-3 Minuten anschwitzen.
  9. Die Gnocchi direkt aus der Packung dazugeben und unter Wenden etwa 4-5 Minuten knusprig braten.
  10. Die Gnocchi in eine Auflaufform geben, den Spinat darauf verteilen und die Sauce darübergießen.
  11. Den geriebenen Mozzarella und die Mandelblättchen darüberstreuen und die Form auf die mittlere Schiene des heißen Ofens schieben.
  12. Den Gnocchi Auflauf mit Spinat in etwa 15-20 Minuten goldbraun überbacken und anschließend sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte