Gnocchi Auflauf

Schnell und ganz leicht gemacht: Das Rezept für den Gnocchi Auflauf mit Käse ist im Handumdrehen gezaubert.

Gnocchi Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Gnocchi
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Muskatnuss, gerieben
250 ml Schlagsahne
100 ml Milch
5 Stg Petersilie
100 g Käse, gerieben, z.B. Emmentaler, Gauda
1 TL Butter, für die Auflaufform
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen sehr einfachen Auflauf den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Gnocchi in Salzwasser aufkochen lassen, etwa 2-3 Minuten ziehen lassen, anschließend gut in einem Sieb abtropfen lassen und in eine mit Butter eingefettete Auflaufform schichten.
  3. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Öl andünsten.
  4. Danach die Petersilie waschen, klein hacken, mit der Sahne, den angedünsteten Zwiebelstücken und der Milch in einer Schüssel vermengen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Anschließend die Sahnesoße über die Gnocchi gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  6. Den Gnocchi-Auflauf etwa 15-20 Minuten im Ofen überbacken lassen.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte