Gnocchi-Brokkoli Auflauf

Dieser Gnocchi-Brokkoli Auflauf ist einfach zubereitet, schmeckt sehr lecker und sättigt sehr gut. Hier das Rezept zum Genießen.

Gnocchi-Brokkoli Auflauf

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Auflauf

500 g Kartoffel-Gnocchi, aus dem Kühlregal
200 g Brokkoli
3 Stk Mettwürstchen, geräuchert (oder Cabanossi)

Zutaten für die Sauce

600 ml Vollmilch
1 Stk Schalotte
30 g Butter
30 g Mehl, glatt
1 Stk Lorbeerblatt
50 g Parmesan, im Stück
50 g Bergkäse, im Stück
125 g Mozzarella
1 TL Senf, mittelscharf
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und in einzelne Röschen teilen.
  3. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und die Brokkoliröschen sowie die Gnocchi darin für 3 Minuten garen.
  4. Danach das Ganze in ein Sieb abgießen und sehr gut abtropfen lassen.
  5. Für die Sauce die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Milch mit den Schalottenwürfeln sowie dem Lorbeerblatt in einem Topf erhitzen, 1 Minute aufkochen und dann zur Seite stellen.
  6. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen, das Mehl darüber streuen, mit dem Schneebesen verrühren und etwa 2 Minuten anschwitzen.
  7. Nun die Milch durch ein Sieb dazugießen und kräftig unter die Mehlschwitze rühren.
  8. Dann die Sauce etwa 15 Minuten köcheln lassen und währenddessen immer wieder durchrühren.
  9. Jetzt den Parmesan sowie den Bergkäse fein reiben. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  10. Anschließend den Parmesan, Bergkäse sowie Mozzarella in die Béchamelsauce einrühren, schmelzen lassen und die Sauce mit Salz, Senf, Muskatnuss und Zitronensaft verfeinern.
  11. Nun die Gnocchi mit dem Brokkoli in eine Auflaufform füllen. Die Mettwürstchen oder Cabanossi in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen.
  12. Zuletzt die Sauce darüber gießen und den Gnocchi-Brokkoli Auflauf im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte