Hähnchenkeulen mit Honig und Kräuterkartoffeln

Fein-würzig und wunderbar saftig sind die Hähnchenkeulen mit Honig und Kräuterkartoffeln. Das Rezept ist auch bei Kindern sehr beliebt.

Hähnchenkeulen mit Honig und Kräuterkartoffeln

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hähnchenkeulen (je ca. 180 Gramm)
8 Bl Salbei
1 EL Öl, zum Einfetten
4 Stk Zitronenscheiben, zum Garnieren
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Kruste

2 EL Honig, flüssig
1 EL Zitronensaft
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Chili, gemahlen

Zutaten für die Kartoffeln

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
600 g Kartoffeln, klein, festkochend
2 EL Öl, zum Braten
3 Stg Majoran
1 Stg Rosmarin
4 Stk Salbei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch waschen, mit Küchenkrepp trocknen, von den Hähnchenkeulen die obere Haut vorsichtig lösen und je 2 Salbeiblätter darunter schieben, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Backofen auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze, vorheizen.
  3. Jetzt ein Backblech mit etwas Öl einfetten (oder mit Backpapier belegen), die Hähnhenkeulen auflegen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten braten.
  4. Währenddessen die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.
  5. Danach Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin, bei mäßiger Hitze, 30 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  6. Anschließend für die Kruste den Honig, Zitronensaft, Chili und Paprikapulver in einer kleinen Schüssel verrühren und die Hähnchenkeulen 5 Minuten vor Ende der Garzeit damit bestreichen.
  7. Als Nächstes die Kräuter (Majoran, Rosmarin und Salbei) waschen, trocken schütteln, in grobe Stücke schneiden, zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und kurz mitbraten.
  8. Zum Schluss die Hähnchenkeulen mit Honig und Kräuterkartoffeln auf Tellern anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein herzhafter grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Wer nach einem wirklich einfachem und schnellem Rezept sucht, liegt mit dem für Pollo fino auf Ofengemüse genau richtig.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Filets in Curry-Rahmsauce schmecken vor allem mit Reis einfach toll. Das Curry verleiht dem Rezept eine feine, indische Note.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte