Hähnchensalat mit grünen Bohnen

Dieses Rezept für Hähnchensalat mit grünen Bohnen ist besonders im Sommer eine willkommene Mahlzeit.

Hähnchensalat mit grünen Bohnen

Bewertung: Ø 4,6 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Hähnchenbrust, gegart
400 g Bohnen, grün, TK
1 Stk Zwiebel, groß
8 Stk Cocktailtomaten
8 Stk Oliven, grün, gefüllt

Zutaten für das Dressing

0.5 TL Pfeffer
5 EL Weinessig
1 TL Senf, scharf
0.5 TL Zucker
0.5 TL Salz
50 ml Kaffeesahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Bohnen in einem Topf mit kochendem Salzwasser geben und für ca. 12 Minuten dünsten lassen. Dann die Bohnen durch ein Sieb abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Danach die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die fertig gegarte Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden.
  3. Für das Dressing die Kaffeesahne mit Essig, Senf und Zucker verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Nun die Bohnen mit dem Zwiebel, den Tomaten, den Oliven und den Hühnerbruststücken in eine Schüssel geben, Dressing hinzufügen und alle Zutaten gut vermengen.
  5. Dann den Hähnchensalat mit grünen Bohnen zum Durchziehen für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Hähnchensalat mit einem Basilikumzweig garniert servieren. Dazu selbstgemachte Grissini reichen.

Ähnliche Rezepte

Hühnersuppe mit Nudeln

Hühnersuppe mit Nudeln

In der kalten Jahreszeit ist das Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln besonders heiß begehrt.

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Dieser Hähnchenbrustsalat ist ideal als leichte Mahlzeit. Auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte