Haferflockenplätzchen

Haferflockenplätzchen sind ein MUST auf dem Weihnachtsteller. Kein Problem mit diesem Rezept, nach dem sie schon in früheren Zeiten gebacken wurden.

Haferflockenplätzchen

Bewertung: Ø 4,4 (24 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

200 g Butter
200 g Haferflocken, kernige
2 Stk Eier, Gr. M
150 g Rohrzucker, brauner Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Dinkelvollkornmehl
150 g Haselnüsse, gehackt
1 TL Koriander, gemahlen
1 EL Rosinen, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in eine Pfanne geben und erhitzen, bis sie leicht schäumt. Dann die Haferflocken dazugeben, unterrühren und etwa 5 Minuten leicht anrösten und diese wieder abkühlen lassen.
  2. Danach in einer Rührschüssel die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz und Koriander etwa 3 Minuten lang dick und cremig aufschlagen.
  3. Dann das Mehl darübersieben und unter die übrigen Zutaten heben.
  4. Zuletzt die gerösteten Haferflocken sowie die Nüsse und klein gehackten Rosinen unter den Teig ziehen.
  5. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  6. Den Teig mit Hilfe von zwei Teelöffeln in walnussgroßen Häufchen mit einem Abstand von etwa 5 cm auf die Bleche setzen.
  7. Das erste Blech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Haferflockenplätzchen etwa 10-12 Minuten hellbraun backen. Dann herausnehmen und die zweite Ladung Plätzchen ebenfalls 10-12 Minuten backen.
  8. Die fertigen Plätzchen auf den Blechen auskühlen lassen und anschließend in fest verschließbaren Blechdosen lagern.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte