Hirselaibchen mit Käse

Diese vegetarischen, glutenfreien Hirselaibchen mit Käse sind mit diesem Rezept schnell gemacht und ein vollwertiges kleines Mittag- oder Abendessen.

Hirselaibchen mit Käse

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Hirse
300 ml Gemüsebrühe
1 Kn Fenchel
2 Stg Karotten
2 Stg Eier, Gr. M
85 g Parmesan, frisch gerieben
1 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl, zum Beträufeln

Zutaten an Kräutern und Gewürzen

1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Bund Petersilie, glatt, gehackt
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 EL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hirse in ein Sieb geben und unter heißem Wasser waschen. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen, die Hirse hineingeben und 1 Minute aufkochen.
  2. Danach 5 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln, zuletzt auf der ausgeschalteten Herdplatte etwa 20 Minuten quellen und danach abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Währenddessen den Fenchel putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen, waschen und grob raspeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  5. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Fenchel- und Knoblauchwürfel sowie die Karottenraspeln darin etwa 4-5 Minuten anschwitzen.
  6. Die Hirse mit dem Gemüse in der Pfanne vermischen. Die Eier verquirlen und mit dem geriebenen Parmesan unter das Gemüse rühren.
  7. Die Masse mit der gehackten Petersilie, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen, zu ovalen Laibchen formen und auf das Backblech setzen.
  8. Zuletzt Olivenöl über die Hirselaibchen mit Käse träufeln und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun backen. Anschließend mit ein paar Salatblättern auf Portionstellern anrichten und mit einem Kräuter-Dip servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Dip aus Quark, der mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Schnittlauchröllchen glatt gerührt wird.

Ähnliche Rezepte

Hirse-Gemüse-Auflauf

Hirse-Gemüse-Auflauf

Ein Auflauf mit viel Gemüse und Hirse ist einfach zubereitet und schmeckt mit Sicherheit. Hier das raffinierte Rezept.

Hirse-Auflauf mit Gemüse

Hirse-Auflauf mit Gemüse

Der Hirse-Auflauf mit Gemüse schmeckt leicht nussig, ist sehr lecker und bekömmlich. Das gesunde Rezept sollte man ausprobieren.

Hirse-Kompott mit Apfel-Zimt

Hirse-Kompott mit Apfel-Zimt

Lust auf ein gesundes, leckeres Frühstück? Dieses Rezept für ein Hiserkompott mit Äpfeln und Zimt ist der perfekte Start in den Tag

Hirseplätzchen mit Porreegemüse

Hirseplätzchen mit Porreegemüse

Mit diesem Rezept bringt man etwas besonders leckeres auf den Tisch. Die knusprigen Hirseplätzchen mit Porreegemüse kommen ohne Fleisch aus.

Hirselaibchen mit Gemüse

Hirselaibchen mit Gemüse

Hirselaibchen mit Gemüse sind ein gesundes Mittagessen, das auch Kindern gut schmeckt. Ein einfaches Rezept mit vielen positiven Inhaltsstoffen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte