American Burger Sauce

Die American Burger Sauce passt zu fast jedem Burger und wer sie selber macht, gewinnt. Das Rezept dafür ist einfach und schnell in der Zubereitung.

American Burger Sauce

Bewertung: Ø 4,7 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Mayonnaise

1 Stk Eigelb, ganz frisch
1 EL Weißweinessig
1 TL Senf, mittelscharf
0.5 TL Zucker
125 ml Rapsöl

Zutaten für die Burger Sauce

2 Stk Gewürzgurken, mittelgroß
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
40 g Tomatenketchup
1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
0.25 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
50 g Schmand
0.25 TL Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Die Gewürzgurken etwas abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  2. Anschließend die Zwiebel-, Knoblauch- sowie Gewürzgurkenstücke in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und fein hacken.
  3. Für die Mayonnaise das Eigelb in einen Rührbecher geben, den Senf, den Essig sowie den Zucker hinzufügen und die Zutaten mit einem Schneidstab aufschlagen.
  4. Während des Aufschlagens das Öl erst tropfenweise, dann in sehr dünnem Strahl einfließen lassen, bis sich alle Zutaten zu einer cremigen Emulsion verbunden haben.
  5. Anschließend die Mayonnaise mit Ketchup, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Zwiebel-Gurkenmischung hinzufügen.
  6. Jetzt noch einmal alles mehr oder weniger fein pürieren. Dann den Schmand unterrühren und die American Burger Sauce bis zur weiteren Verwendung abgedeckt kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Der süß-säuerliche Geschmack der Gewürzgurken gibt der Burger-Sauce das gewisse Etwas. Ebenfalls fein sind auch klein gewürfelte Senfgurken, die noch etwas süßlicher sind. Auch 2-3 Löffel eines fertig gekauften Sweet Relishs geben der Sauce einen pikanten Geschmack.

Selbermacher finden hier einfache Rezepte für die Zubereitung von selbstgemachtem Ketchup, Holsteiner Senfgurken und Gurken Relish.

Wer lieber eine gekaufte Mayonnaise mag, dem sei eine Mayonnaise "aus dem Eimer" empfohlen. Sie wird von den Wurstabteilungen der Supermärkte für die Herstellung eigener Salate verwendet, aber auch - abgefüllt in kleine oder große Becher - verkauft. Ihr Fettgehalt beträgt 80% und ihr Geschmack ist viel besser als die vergleichbarer Produkte aus dem Glas.

Die American Burger Sauce schmeckt nicht nur zu Burgern, sondern auch zu gegrilltem Fleisch, zu Pommes und zu Sandwiches.

Ähnliche Rezepte

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte