Hosomaki mit Gurke und Ziegenkäse

Dieses Rezept wickelt die Hosomaki mit Gurke und Ziegenkäse in Salatblätter ein und präsentiert sie mit gebratenen Pilzen und köstlichem Dressing.

Hosomaki mit Gurke und Ziegenkäse

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

6 Bl Römersalat
100 g Salatgurke
60 g Ziegenfrischkäse
300 g Austernpilze
2 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Stk Frischhaltefolie

Zutaten für den Sushi-Reis

150 g Sushi-Reis
180 ml Wasser
0.5 Bl Kombublatt (japanische Alge)
3 EL Su (japanischer Reisessig)
2 EL Zucker
1 TL Salz

Zutaten für das Dressing

1 Stk Schalotte
2 EL Balsamicoessig, dunkel
1 TL Honig, flüssig
1 TL Senf, mittelscharf
1 EL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Sushi-Reis nach diesem Grundrezept zubereiten.
  2. Als nächstes den Salat putzen, waschen und den Strunk entfernen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Salatblätter darin etwa 10 Sekunden blanchieren und dann kalt abschrecken. Die Salatblätter auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  3. Anschließend die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und dann in dünne Stifte schneiden. Den abgekühlten Reis mit dem Ziegenkäse vermischen.
  4. Nun die Makisu (Bambusmatte) mit Frischhaltefolie einwickeln und die Hälfte der Salatblätter als Rechteck (etwa 6 x 20 cm) darauf auslegen. Dann eine Hälfte Reis darauf verteilen, die Hälfte der Gurkenstifte mittig auf den Reis legen und mit Hilfe der Makisu von unten her aufrollen. Die zweite Rolle auf die gleiche Weise zubereiten.
  5. Nun die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. In einer Schüssel mit dem Essig, Honig und Senf verrühren und das Öl tropfenweise unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Pilze mit einem kleinen Messer putzen und - je nach Größe - halbieren oder vierteln. Zuletzt das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin etwa 4-5 Minuten scharf braten und dann mit Salz würzen.
  7. Die Sushirollen mit einem scharfen Messer in jeweils 6 Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Die gebratenen Pilze mit dem Dressing beträufeln, um die Hosomaki mit Gurke und Ziegenkäse legen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Nigirisushi

Nigirisushi

Einen leichten vegetarischen Snack bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Das köstliche Nigirisushi gelingt garantiert.

Sushi-Bällchen

Sushi-Bällchen

Diese zarten und leckeren Sushi-Bällchen mit Lachs und Avocadodip aus Japan sind der perfekte Snack. Hier das Fingerfood-Rezept.

Sushi mit Shrimps

Sushi mit Shrimps

Ein tolles, asiatisches Rezept für leckeres Sushi mit Shrimps gibt es hier. Dabei ist das Sushi einfach in der Zubereitung.

California Maki Sushi

California Maki Sushi

Sushi ein mal selbst machen: mit diesem Rezept für die beliebte California Maki Roll gelingt es Ihnen garantiert!

Perfekter Sushireis

Perfekter Sushireis

Den perfekten Sushi Reis zu kochen ist eine Wissenschaft für sich – wir zeigen Ihnen das Grundrezept für den perfekten Sushireis.

Wirsingkohl Maki

Wirsingkohl Maki

Sushi ist das japanische Nationalgericht und auch sonst in der Welt heiß beliebt. Für Abwechselung sorgt dieses Rezept für Wirsingkohl Maki

User Kommentare

Ähnliche Rezepte