Käsefrikadellen

Dieses preiswerte Rezept lieben auch die Kinder. Käsefrikadellen kommen vom Blech und sehen auch noch gut aus.

Käsefrikadellen

Bewertung: Ø 2,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Brötchen vom Vortag
5 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Petersilie, frisch, gehackt
200 g Gouda in Scheiben
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Ei, groß
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
2 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Brötchen in warmem Wasser weichen lassen. Die Hälfte vom Käse in kleine Würfel schneiden, den Rest in dünne Streifen.
  2. Hackfleisch mit Schnittlauch, Käsewürfeln, Ei, Salz, Pfeffer und Paprika mischen und mit dem ausgedrückten Brötchen verkneten. Aus der Fleischmasse 8 Frikadellen formen und flach drücken. Auf ein gefettetes Backblech legen.
  3. 10 Minuten bei 180° (vorgeheizt) garen.
  4. Inzwischen die Tomaten jeweils in 4 Scheiben schneiden. Die Frikadellen wenden und dicht an dicht setzen. Jede Frikadelle mit einer Tomatenscheibe belegen und die Käsestreifen als Gitter darüber legen.
  5. Nochmal 10 Minuten in den Backofen geben, dann mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Bei den Kindern besonders beliebt: Ketchup und Pommes dazu.

Ähnliche Rezepte

Grünkernfrikadellen

Grünkernfrikadellen

Grünkernschrot steht bei dieser Vollkornmahlzeit im Rezept für Grünkernfrikadellen.

Fischfrikadellen

Fischfrikadellen

Ein vitaminreiches und gesundes Gericht verrät dieses Rezept für die Fischfrikadellen.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Dieses Rezept bringt Ihnen die Frikadelle auf Saarländische Art auf den Teller. Seien Sie gespannt auf den geschmacklichen Unterschied zum Klassiker.

Hirse-Gemüse-Bratlinge

Hirse-Gemüse-Bratlinge

Mit diesem Rezept zaubern Sie eine vegetarische Bulette aus Hirse, Möhren und Zucchini auf den Tisch. Der Vegetarier freut sich.

Frikadellen Hausmacher Art

Frikadellen Hausmacher Art

Gute, deftige Hausmannskost wie Frikadellen Hausmacher Art ist immer beliebt. Dieses pikante Rezept macht ordentlich Appetit!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte