Käsekuchen mit Mandarinen

Der Käsekuchen mit Mandarinen ist wohl einer der saftigsten unter den Käsekuchen. Dieses Rezept ist absolut gelingsicher, probieren Sie es aus!

Käsekuchen mit Mandarinen

Bewertung: Ø 4,6 (97 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Mehl
75 g Zucker
75 g Butter, weich
1 Stk Ei
1 TL Backpulver
1 TL Butter, für die Form
1 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für den Belag

500 g Quark, Magerstufe
1 Stk Ei
1 Pk Vanillepuddingpulver
1 Pk Vanillezucker
200 ml Milch
125 ml Sonnenblumenöl
120 g Zucker
2 Dose Mandarinen á 175 g Abtropfgewicht
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver, dem Ei und der Butter in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken einer Küchenmaschine oder den Händen schnell zu einem Mürbeteig verkneten.
  2. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen und eine Springform (Ø 26cm) mit Butter ausfetten. Die Mandarinen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  3. Als nächstes eine Arbeitsfäche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf etwas größer als die Form ausrollen. Den Teig in die vorbereitete Backform legen, leicht andrücken und dabei einen etwa 2-3 cm hohen Rand hochziehen.
  4. Nun für den Belag den Quark mit dem Ei, dem Puddingpulver, dem Vanillezucker, der Milch, dem Öl und dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine glatt rühren.
  5. Anschließend die Quarkmasse sehr vorsichtig und langsam auf dem Kuchenboden verteilen und die Mandarinen auf der Quarkmasse verteilen.
  6. Den Käsekuchen mit Mandarinen etwa 60 Minuten auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen backen. Danach im ausgeschalteten Ofen weitere 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend herausnehmen und vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Low Carb-Käsekuchen

Low Carb-Käsekuchen

Wer Lust auf Süßes ohne Reue hat, sollte unser Low Carb Käsekuchen-Rezept ausprobieren. Fluffig, cremig, einfach superlecker.

Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen

Bei diesem Rezept für einen köstlichen Amerikanischen Käsekuchen wird ein Butterkeksboden sowie eine Frischkäsecreme zubereitet.

Cheesecake mit Keksboden

Cheesecake mit Keksboden

Wer diesen Cheesecake mit Keksboden heute servieren will, muss ihn gestern schon backen. Das Rezept ist easy, benötigt aber eine sehr lange Ruhezeit.

Käsekuchen mit Schokolade

Käsekuchen mit Schokolade

Dieser Käsekuchen mit Schokolade sieht zwar sehr aufwendig aus, ist aber einfach und schnell zubereitet.

Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Baiser wird auch als Goldtröpfchentorte bezeichnet und ist ein Dessert der besonderen Art.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte