Kalbsschnitzel mit Pilzen und Rotweinsauce

Ein tolles Rezept für ein schmackhaftes Gericht sind diese zarten Kalbsschnitzel mit Pilzen und Rotweinsauce.


Bewertung: Ø 4,6 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kalbsschnitzel
4 Schb Schinken, gekocht
1 Stk Apfel
220 g Champignons
1 TL Zitronensaft
4 EL Preiselbeerkompott, aus dem Glas
100 ml Rotwein
2 TL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons putzen, in feine Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  2. Danach die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin beidseitig gut anbraten.
  3. Anschließend das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  4. Im Bratensatz die Pilze zusammen mit dem Rotwein dünsten lassen, dann das Fleisch wieder einlegen und für weitere 30 Minuten dünsten lassen.
  5. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden und in Scheiben schneiden. Nun das Fleisch mit den Apfelscheiben sowie mit einer Scheibe Schinken belegen und für weitere 30 Minuten dünsten, bis das Fleisch gar ist.

Tipps zum Rezept

Die Kalbsschnitzel zusammen mit der Rotweinsauce anrichten und mit Preiselbeeren garnieren. Dazu werden Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch gedämpfte Kartoffelknödel serviert.

Ähnliche Rezepte

Hähnchen mit Käsekruste

Hähnchen mit Käsekruste

Knusprig und saftig schmecken Hähnchen mit Käsekruste. Hier ein Rezept mit einer raffinierten Panade.

Puszta-Schnitzelpfanne

Puszta-Schnitzelpfanne

Puszta-Schnitzelpfanne ist ein praktisches Rezept, wenn man viele Gäste erwartet, denn es lässt sich gut vorbereiten.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

Dieses Rezept ist der Hit, wenn Gäste kommen. Schnitzeltopf ist super vorzubereiten und schmeckt köstlich.

Bierschnitzel

Bierschnitzel

Bier verleiht diesen Schnitzeln das Aroma. Wie einfach diese Bierschnitzel zubereitet werden, verrät dieses Rezept.

Original Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel

Das original Wiener Schnitzel Rezept ist dünn geklopft und hat eine goldgelbe Knusperpanade. Es ist ein leckeres Rezept aus Österreich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte