Karneval-Windbeutel mit Käse

Ein schönes Rezept für fluffige, würzig gefüllte Karneval-Windbeutel mit Käse, die auf jedes Karnevals-Buffet passen und frisch am besten schmecken.

Karneval-Windbeutel mit Käse

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
1 Prise Salz
70 g Weizenmehl
2 Stk Eier, Größe M
40 g Parmesan, frisch gerieben
120 ml Wasser

Zutaten für die Füllung

40 g Parmesan, frisch gerieben
100 g Paprika, rot
40 g Cornichons
250 g Quark, Magerstufe
1 TL Senf, mittelscharf
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 EL Cornichonwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 200 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Windbeutel die Butter in einem Topf mit Wasser und Salz aufkochen. Sobald das Wasser kocht, das Mehl auf einmal hineingeben und mit einem Holzkochlöffel etwa 1-2 Minuten kräftig rühren, bis sich ein Teigkloß vom Boden löst.
  3. Danach den Topf vom Herd nehmen und 1 Ei unterrühren. Den Teig etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann das zweite Ei und den geriebenen Käse unterrühren.
  4. Nun mit zwei Teelöffeln 12 Teighäufchen abteilen, auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten goldbraun backen. Die Ofentür während dieser Zeit nicht öffnen!
  5. Währenddessen für die Füllung die Paprika halbieren, die Kerne und die weißen Trennhäute entfernen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Cornichons ebenfalls fein würfeln.
  6. Als Nächstes den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Gurkenwasser, dem Senf und Pfeffer abschmecken. Dann den geriebenen Käse unterrühren.
  7. Die fertig gebackenen Windbeutel aus dem Ofen nehmen, 3 Minuten abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere waagerecht durchschneiden. Anschließend 30 Minuten abkühlen lassen.
  8. Zuletzt die untere Hälfte der Windbeutel mit der Quark-Käsecreme füllen, Paprika sowie Cornichons darauf verteilen, die obere Hälfte aufsetzen und die Karneval-Windbeutel mit Käse genießen.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Das Rezept für diese superschnell gemachten Blätterteigschnecken ist toll. So bekommt jeder Gast einen herzhaften Happen schon beim Empfang.

Schmalzgreben

Schmalzgreben

Schmalzgreben gehören unbedingt zum Karneval, obwohl das Gebäck auch ganzjährig schmeckt. Mit diesem Rezept gelingen sie ganz leicht.

Quarkbällchen

Quarkbällchen

Diese Quarkbällchen sind ein Hochgenuss, wenn sie noch warm genossen werden. Nicht nur zur Karnevalszeit holt man dieses Rezept aus der Schublade.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Die Käse-Lauch-Suppe ist der Renner unter den Partysuppen, also passt sie auch auf jede Karnevals-Party. Mit diesem Rezept erhält sie viel Geschmack.

Scherben

Scherben

Scherben sind das traditionelle Fastnachtsgebäck in Baden Württemberg und mit diesem einfachen Rezept lässt es sich bundesweit zubereiten.

Scherben

Scherben

Bei diesem Rezept für Scherben wird ein Knetteig zubereitet. So gelingt das beliebte Karnevalsgebäck.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte