Karottencremesuppe mit Orangensaft

Dieses Rezept gibt der Karottencremesuppe mit Orangensaft eine frische, fruchtige Note und fein geräucherten Fisch als herzhaftes Beiwerk.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Orangen
650 g Möhren
2 Stk Zwiebeln
2 EL Butter
2 TL Zucker
200 ml Weißwein, trocken
200 g Schlagsahne
2 TL Sahnemeerrettich, Glas
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Schnittlauchröllchen
2 Stk Räucherfischfilets (Makrele, Forelle)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Hälfte der Orangen halbieren und auspressen, den Saft zur Seite stellen. Von den übrigen Orangen oben und unten einen Deckel abschneiden, so dass sie Stand erhalten.
  2. Nun mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten so abschneiden, dass die weiße Innenhaut gleich mit entfernt wird. Anschließend die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und zur Seite legen.
  3. Die Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, den Zucker hineingeben und schmelzen lassen.
  4. Als nächstes die Möhren und die Zwiebel hinzufügen und etwa 3-4 Minuten dünsten. Den Orangensaft, die Brühe und den Wein angießen, alles 1 Minute aufkochen und danach bei milder Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Anschließend einen Teil der Möhren mit einer Schaumkelle herausheben. Die Suppe mit einem Schneidstab pürieren, die Sahne hinzufügen und noch einmal 1 Minute aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Meerrettich würzen.
  6. Zuletzt die Orangenfilets und Möhrenscheiben zur Suppe geben und 5 Minuten erhitzen. Währenddessen die Fischfilets in Stücke zupfen.
  7. Die heiße Karottencremesuppe mit Orangensaft in vorgewärmte Teller füllen, den Fisch darauf verteilen, den Schnittlauch darüberstreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die Suppe schmeckt selbstverständlich auch ohne Räucherfisch sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Saftiger Möhrenkuchen

Saftiger Möhrenkuchen

Dieser Saftige Möhrenkuchen ist extrasaftig. Dafür sorgt dieses Rezept, das nicht nur Möhren, sondern auch Mandeln und Haselnüsse verwendet.

Möhrenkuchen mit Nüssen

Möhrenkuchen mit Nüssen

Dieser saftige Möhrenkuchen mit Nüssen zergeht auf der Zunge. Das Rezept ist unkompliziert und macht Lust aufs Nachbacken.

Möhrenkuchen mit Öl

Möhrenkuchen mit Öl

Mit diesem Rezept backen Sie einen saftigen, lockeren Möhrenkuchen mit Öl für Ihre Lieben. Dank seiner wunderbare Farbe ist er einfach zum Anbeißen.

Möhreneintopf mit Ingwer

Möhreneintopf mit Ingwer

Dieser Möhreneintopf mit Ingwer heizt so richtig ein. Ein schönes Rezept, wenn es eine leichte, gesunde Suppe mit ganz viel Geschmack sein soll.

Möhrenkuchen mit Frischkäse

Möhrenkuchen mit Frischkäse

Das Rezept für einen Möhrenkuchen mit Frischkäse kommt nicht nur zu Ostern zum Einsatz. Der saftige Teig und das cremige Frosting schmecken super.

Möhrensalat mit Sesam

Möhrensalat mit Sesam

Das Rezept für diesen würzigen Möhrensalat mit Sesam ist eine Variante, die besonders die Liebhaber der asiatischen Küche erfreuen wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte