Kartäuserklöße

Ein altes und traditionelles Rezept für die Faschingszeit sind die Kartäuserklöße aus Baden-Württemberg. Sie werden aus altbackenen Brötchen gemacht.

Kartäuserklöße

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Brötchen, altbacken
400 ml Milch
100 ml Schlagsahne
50 ml Eierlikör
50 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 TL Zitronenabrieb
200 g Paniermehl, selbst gerieben
3 Stk Eier, Größe M
0.5 TL Zimt
100 g Zucker, für den Zimtzucker
500 g Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Rinde der Brötchen mit einer scharfen Reibe abreiben und zur Seite stellen. Die Brötchen selbst der Länge nach in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Anschließend die Milch mit der Sahne in eine Rührschüssel geben. Den Eierlikör, den Vanillezucker, Zucker sowie den Zitronenabrieb hinzufügen und alles mit den Schneebesen einer Küchenmaschine 2 Minuten durchrühren.
  3. Als nächstes Backpapier auf einer Arbeitsfläche auslegen. Die einzelnen Brötchenscheiben jeweils 2 x kurz in die Milch-Sahne-Mischung tauchen, dann auf das Backpapier legen.
  4. Nun die Eier auf einem flachen Teller verquirlen und das Paniermehl mit der abgeriebenen Brötchenrinde mischen. Die Brötchenscheiben erst im verquirlten Ei, danach im Paniermehl wälzen.
  5. Zuletzt den Zucker mit dem Zimt mischen. Dann das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Kartäuserklöße darin in 2 Portionen jeweils 5-7 Minuten goldbraun ausbacken.
  6. Danach aus der Pfanne nehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Zimtzucker wälzen. Nach Möglichkeit noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie dazu ein selbstgemachtes Apfelkompott oder eine selbstgemachte Vanillesauce.

Ähnliche Rezepte

Berliner

Berliner

Ob als Krapfen, Kräppel oder Pfannkuchen - dieses mit fruchtiger Konfitüre gefüllte Gebäck darf zum Karneval oder an Silvester einfach nicht fehlen.

Scherben

Scherben

Bei diesem Rezept für Scherben wird ein Knetteig zubereitet. So gelingt das beliebte Karnevalsgebäck.

Schinkenhörnchen

Schinkenhörnchen

Gäste einer Karnevals-Party lieben Fingerfood, unkompliziert und lecker. So wie dieses Rezept für die schmackhaften, kleinen Schinkenhörnchen.

Scherben

Scherben

Mit diesem Rezept ist das traditionelle Karnevalsgebäck Scherben einfach und schnell zubereitet.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Die Käse-Lauch-Suppe ist der Renner unter den Partysuppen, also passt sie auch auf jede Karnevals-Party. Mit diesem Rezept erhält sie viel Geschmack.

Fluffige Berliner

Fluffige Berliner

Berliner gehören zum Karneval einfach dazu. Mit diesem einfachen Rezept gelingen fluffige und selbstgemachte Berliner mit Konfitüre gefüllt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte